Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Hünnebeck Deutschland Baustoffhersteller aus Ratingen

Konzern

Eigentümer

1929

Gründung

185

Mitarbeiter

Hünnebeck Deutschland gehört zu den führenden Anbietern von Schalungs- und Gerüstsystemen. Die Produktion erfolgt mittlerweile in Ungarn.

Gegründet wurde das Unternehmen 1929 von Dr. Emil Mauritz Hünnebeck. Bis 1988 war Hünnebeck inhabergeführt und gehörte dann zum ThyssenKrupp-Konzern und später zur Portfoliogesellschaft der US-Fondgesellschaft Sun Capital Partners. Im Dezember 2005 wurde Hünnebeck von der Harsco Corporation gekauft.

Die Harsco Corporation ist ein US-amerikanisches börsennotiertes Unternehmen, das mit Industriedienstleistungen und Produkten in 45 Ländern weltweit einen Jahresumsatz von mehr als 2,5 Milliarden USD erwirtschaftet. ()

Chronik

1929 Gegründet von Dr. Emil Mauritz Hünnebeck
1988 Verkauf an ThyssenKrupp
2005 Übernahme durch die Harsco Corporation

Adresse

Hünnebeck Deutschland GmbH

Rehhecke 80
40885 Ratingen

Telefon: 02102-937-1
Fax: 02102-37651
Web: www.huennebeck.de

Martin Hemberger ()
Carsten Stratmann (40)
Harald Müller (49)

Ehemalige:
Markus Kehren () - bis 02.10.2015
Jürgen Schlenker ()
Markus Nagel ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 185 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1929

Handelsregister:
Amtsgericht Düsseldorf HRB 44118

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 4.500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE812774741
Kreis: Mettmann
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Harsco Corporation (us)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Harsco
WKN: 851271 (HA7)
ISIN: US4158641070

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Hünnebeck Deutschland GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro