Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Hufeland Klinikum Kliniken aus Bad Langensalza

Kommunen

Eigentümer

1993

Gründung

1200

Mitarbeiter

Das Hufeland Klinikum zählt als eines der besten deutschen Krankenhäuser.

Im Mittelpunkt des thüringischen Dienstleisters mit Sitz in Bad Langensalza stehen ganzheitliche Therapien. Es gibt vierzig Fachgebiete. Indiziert ist das Klinikum bei Krankheitsbildern wie die chronische Bauchspeicheldrüsenschwäche und Divertikel oder auch Gicht sowie das Mammakarzinom. Angeschlossen sind zudem diverse Zentren wie das Brust- und Darmzentrum oder auch das Gefäßzentrum. Außerdem gibt es ein regionales Traumazentrum und ein Zentrum für die Frauenheilkunde. 2018 erfolgte die Auszeichnung als Top-Krankenhaus in Deutschland. Erzielt wurden zwei Focus-Siegel für das Klinikum selbst und den Brustkrebs-Bereich. Angeschlossen ist eine Notaufnahme. Aufgelegt ist eine käufliche Chronik.

Die medizinische Ausstattung erstreckt sich vom Magnetresonanztomographen über einen Linksherzkatheter bis zum Endosonengraphiegerät. Seit 2009 besteht eine Repräsentanz der Peter-Escher-Stiftung für krebskranke Kinder. Ziel sind sowohl Forschungen als auch Behandlungen.
Im Geschäftsjahr 2017 lag die Zahl der stationären Aufnahmen bei 24.000 Patienten.
Ambulant behandelt wurden gut 137.500 Personen.

Eine weitere Klinik befindet sich in Mühlhausen.

Die Wurzeln des Klinikum resultieren aus hundert Jahren medizinischer Kompetenz. Die Gründung der heutigen Institution erfolgte 1993. Vorausgegangen war die Umwandlung in eine GmbH. Als Namensgeber dient Christoph Wilhelm Hufeland als Begründer der Lebenskraft-Theorie sowie ab 1801 königlicher Leibarzt von Königin Luise. 2002 wurden sämtliche Geschäftsanteile des Kreiskrankenhauses Unstrut-Hainich erworben. Anschließend kam es zur Verschmelzung. 2007 entstand die Firma MVZ als Tochtergesellschaft. (fi)

Suche Jobs von Hufeland Klinikum Kliniken aus Bad Langensalza

Chronik

1993 Gründung der Klinik

Branchenzuordnung

86.10 Krankenhäuser
wer-zu-wem Kategorie: Kliniken

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt Bad Langensalza)


Adresse

Hufeland Klinikum GmbH

Rudolf-Weiss-Str. 1-5
99947 Bad Langensalza

Kreis: Unstrut-Hainich-Kreis
Region:
Bundesland: Thüringen

Telefon: 03603-855-0
Fax: 03603-855-100
Web: www.hufeland.de

Kontakte

Geschäftsführer
Dr. Kerstin Haase

Daten & Fakten

Gesellschafter:
1. Stadt Bad Langensalza
2. Landkreis Unstrut-Hainich
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 1.200 in Deutschland
Umsatz: 83 Mio. Euro (2013)
Filialen:
Gegründet: 1993

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRB 403083

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 7.393.300 Euro
Rechtsform:
UIN: DE208998935