Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Hunkemöller Modefilialisten aus Gelsenkirchen

Inves-
toren

Eigentümer

1886

Gründung

847

Mitarbeiter

Hunkemöller ist als internationale Lingeriekette in der Modebranche tätig.

Die Kollektionen sind fast alle auf Frauen ausgerichtet und bestehen aus Unterwäsche und Dessous. Die Produktkategorien sind BHs, Slips, Nacht und Lounge, Bademode, Beinmode, Shapewear, Herren Kollektion sowie Accessoires wie Unterröcke, Strapse, Wäschesäcke, Push-up Pads und Klebe-BHs, aber auch Sonnebrillen, Schmuck und Badelatschen.

Seinen Ursprung hat der Wäschespezialist für Frauen in den Niederlanden, weshalb der Stammsitz auch in Amsterdam ist. Die deutsche Hauptniederlassung befindet sich in Gelsenkirchen. Dazu kommen bundesweit gut 110 Stores und acht Shop-in-Shop Flächen.

Auf internationaler Ebene werden Filialen in den Niederlanden, in Belgien, Luxemburg, Frankreich, Spanien, Dänemark, Russland, Polen, der Türkei, Saudi-Arabien, Ägypten sowie auf Aruba und Curaçao in der Karibik unterhalten. Rund 600 Geschäfte besitzt Hunkemöller weltweit.

Allerdings ist für die nächsten Jahre sowohl in Deutschland als auch auf internationaler Ebene eine starke Expansion vor allem innerhalb Europas und südlich des Mittelmeers angepeilt, die vermehrt auch auf Franchising setzt. Bislang werden lediglich rund fünfzig Geschäfte in den Niederlanden mit Franchise-Nehmern betrieben. Dafür ist mit Wirkung zum Jahresbeginn 2011 mit PAI Partners auch ein neuer Hauptgesellschafter an Bord, der auch Beteiligungen an der italienischen Coin Gruppe und dem spanischen Modekonzern Cortefiel hält.

Gegründet wird das Unternehmen 1886 von Wilhelm Hunkemöller in Amsterdam. 1974 geht es in den Besitz der Vendex-Gruppe über, die heute unter dem Namen Maxeda als eine der führenden niederländischen Einzelhandelsgruppen agiert. Die trennt sich 2010 wieder von Hunkemöller und verkauft die Dessousfirma an den französischen Finanzinvestor PAI Partners. (sc)

Suche Jobs von Hunkemöller Modefilialisten aus Gelsenkirchen

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Palmers Lejaby, Wolford Deutschland.

Chronik

1886 Gegründet von Wilhelm Hunkemöller in Amsterdam
1974 Übernahme durch die Vendex-Gruppe
2011 Übernahme durch PAI Partners
2015 Übernahme durch Carlyle

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Modefilialisten

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Carlyle Group)

B&B Hotels in 65239 Hochheim am Main () H.C. Starck in 38642 Goslar () Atotech in 10553 Berlin () Bayernoil in 93333 Neustadt a.d.Donau () Ameos Klinikum Neustadt in 23730 Neustadt in Holstein () Mehler in 36043 Fulda () Glory Global Solutions in 63263 Neu-Isenburg () GM Tec in 36043 Fulda () Spies Hecker in 50858 Köln () Ameos Klinikum Am Bürgerpark in 27574 Bremerhaven () Ameos Klinikum Schönebeck in 39218 Schönebeck (Elbe) () Varo Schneider in 01662 Meißen () Getty Images in 80469 München () Standox in 42285 Wuppertal () Varo Energy Tankstorage in 20457 Hamburg () Axalta in 42285 Wuppertal () Argos Retail in 47533 Kleve () Seniorenwohnsitz Ratzeburg in 23909 Ratzeburg () Reha Klinikum Ratzeburg in 23909 Ratzeburg () Innovation Group Holdings in 70178 Stuttgart () Sana Klinik Middelburg in 23701 Süsel () Klinik für Geriatrie Ratzeburg in 23909 Ratzeburg () Wintec in 65549 Limburg a. d. Lahn () Exocad in 64293 Darmstadt () Metallveredlung Döbeln in 04720 Döbeln () Chemitas in 38644 Goslar () Ameos Klinikum Aschersleben in 06449 Aschersleben () Klinikum Haldensleben in 39340 Haldensleben () Klinik für Neurologie Heiligenhafen in 23774 Heiligenhafen () Ameos Klinikum Hildesheim in 31135 Hildesheim () Klinikum für Abhängigkeit Kiel in 24147 Kiel () Ameos Klinikum Lübeck in 23562 Lübeck () Klinikum Oldenburg für Neurologie in 23758 Oldenburg in Holstein () Klinikum Osnabrück Sonnenhügel in 49088 Osnabrück () Psychiatrische Klinik Preetz in 24211 Preetz () Ameos Klinikum Staßfurt in 39418 Staßfurt () Ameos Klinikum Kaiserstuhl in 79235 Vogtsburg im Kaiserstuhl () Inselklinik Fehmarn in 23769 Fehmarn OT Burg () Klinikum Seepark Geestland in 27607 Geestland () Klinik Eutin in 23701 Eutin () Ameos Klinikum Alfeld in 31061 Alfeld (Leine) () Ameos Klinikum Anklam in 17373 Ueckermünde () Klinikum Dr. Heines in 28325 Bremen () Klinikum St. Salvator in 38820 Halberstadt () Ameos Klinikum Bernburg in 06406 Bernburg (Saale) () Ameos Pflegegesellschaft Schwaben in 72469 Meßstetten () Ameos Poliklinikum Thale in 06502 Thale () Ameos Klinikum Inntal in 84359 Simbach am Inn () Axalta Coating Systems in 50858 Köln () Reinplus in 68159 Mannheim ()

News zu Hunkemöller Modefilialisten aus Gelsenkirchen

Weitere Links


Adresse

Hunkemöller Deutschland B.V. & Co. KG

Johannes-Rau-Allee 15-19
45889 Gelsenkirchen

Kreis: Gelsenkirchen
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0209-31819-0
Fax: 0209-31819-20
Web: www.hunkemoller.de

Kontakte

Geschäftsführer
Ronald C. Hemmer
Mania Wermelskirchen
Flora Frantz-Hand

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Carlyle Group (USA)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 847 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 110
Gegründet: 1886

Handelsregister:
Amtsgericht Gelsenkirchen HRA 5301

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.789.522 Euro
Rechtsform:
UIN: DE124983271