Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

IFM Immobilien Immobilienfirmen aus Heidelberg

Investor

Eigentümer

-

Gründung

37

Mitarbeiter

IFM Immobilien ist ein Unternehmen für Investitionen in Gewerbeimmobilien aus Heidelberg.

Der Konzern IFM tritt als Investor und Projektentwickler für gewerbliche Immobilien auf. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Büros und Einzelhandel in Innenstädten. Dabei werden alte Immobilien renoviert und Neubauten errichtet. Die Gebäude werden wie eine Marke mit Image aufgeladen, um besonders gute Ergebnisse zu erzielen.

Beispiele für Immobilien von IFM sind das Carré in Heidelberg, das Kureck in Wiesbaden, die Zeilgalerie in Frankfurt am Main, die 2008 gekauft und 2013 verkauft wurde oder der Gutenberg Park in Mainz.

Gegründet wurde das Unternehmen als Sirus Grundbesitz AG 2006. Den Namen IFM Immobilien erhielt der Konzern 2006. (hk)

Chronik

Adresse

IFM Immobilien AG

Rohrbacher Str. 8
69115 Heidelberg

Telefon: 06221-43406-0
Fax: 06221-43406-66
Web: www.ifm.ag

Volker de Boer (66)
Thomas Schulze Wischeler (35)

Ehemalige:
Jekaterina Schörling () - bis 26.01.2016
Tobias Sauerbier () - bis 21.01.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 37 in Deutschland
Umsatz: 30 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim HRB 700237

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 38.025.999 Euro
Rechtsform:
UIN: DE246211615
Kreis: Heidelberg
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Norweg. Aktionärsgemeinschaft (no)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
IFM Immobilien AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro