Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Deutsche EuroShop Immobilienfirmen aus Hamburg

Investor

Eigentümer

-

Gründung

15-49

Mitarbeiter

Die Deutsche EuroShop investiert in qualitativ hochwertige Shoppingcenter in Innenstadtlagen und an etablierten Standorten. Das Unternehmen ist an 15 Einkaufscentern in Deutschland, Italien, Österreich, Polen und Ungarn beteiligt. Das Gesamtinvestitionsvolumen beläuft sich auf 1,4 Milliarden Euro.

Einkaufszentren in Deutschland:
  • Rhein-Neckar-Zentrum, Viernheim
  • Main-Taunus-Zentrum, Sulzbach
  • City-Galerie, Wolfsburg
  • Altmarkt-Galerie, Dresden
  • City-Arkaden, Wuppertal
  • Allee-Center, Hamm
  • Phoenix-Center, Hamburg-Harburg
  • Forum, Wetzlar
  • City-Point, Kassel
  • Rathaus-Center, Dessau
  • Stadt-Galerie, Hameln

Einkaufszenten im Ausland:
  • Galeria Baltycka, Danzig/Polen
  • Centro Commerciale Tuscia, Viterbo/Italien
  • Árkád, Pécs/Ungarn
  • Galeria Dominikanska, Breslau/Polen
  • City Arkaden, Klagenfurt/Österreich

Das Centermanagement erfolgt durch externe Partner wie ECE, Espansione Commerciale und Unibail.

Hinter der börsennotierten AG, deren Marktwert rund 3,3 Milliarden Euro beträgt, stehe private und institutionelle Investoren. Größter Privatinvestor ist die Familie Otto, die rund 15 Prozent an dem Immobilieninvestor hält. ()

Chronik

2010 Euroshop übernimmt das Billstedt-Shopping-Center
2010 Kauf des A10-Centers in Wildau

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Zusatzkriterium: Centermanagement
wer-zu-wem Kategorie: Immobilienfirmen

Weitere Informationen

News zu Deutsche EuroShop Immobilienfirmen aus Hamburg

Adresse

Deutsche EuroShop AG

Heegbarg 36
22391 Hamburg

Telefon: 040-413579-0
Fax: 040-413579-29
Web: www.deutsche-euroshop.de

Wilhelm Wellner
Olaf Borkers

Ehemalige:
%GESCHAEFTSFUEHRER-EHEMALIGE-ITEMS%

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Werbung
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Deutsche Euroshop AG (de)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert: Deutsche EuroShop AG
WKN: 748020 (DEQ)
ISIN: DE0007480204

Mitarbeiter: 15 - 49
Umsatz: 203 Mio. Euro (2015)
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 91799

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 61.783.594 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: