Institut Kirchhoff
Labore aus Berlin
Download Unternehmensprofil

> 180 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1983 Gründung

Institut Kirchhoff Berlin GmbH

Oudenarder Str. 16

13347 Berlin

Kreis:

Region:

Bundesland: Berlin

Telefon: 030-4579893-0

Fax: 030-4579893-555

Web: www.institut-kirchhoff.de

Gesellschafter

Kunert-Kirchhoff Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 30412
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 51.130 Euro
Rechtsform:

UIN: DE136697940

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 22.193 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Dr. Erhard Kirchhoff
Dr. Jutta Kunert-Kirchhoff
Das Institut Kirchhoff analysiert vielfältige Zusammensetzungen.

Durchgeführt werden vom Unternehmen mit Sitz in Berlin-Mitte Untersuchungen bezüglich Lebens- und Futtermittel sowie Wasser. Bedarfsgegenstände und Kosmetika stehen genauso im Fokus wie pharmazeutische Produkte. Das Leistungsprogramm erstreckt sich von chemischen über physikalische bis zu molekularbiologische sowie mikrobiologische Studien. Für diesen Zweck kommen modernste Analysegeräte zum Einsatz. Betont wird die Unabhängigkeit. Aufgelegt werden Publikationen.

Das Prüflabor setzt sich aus sieben Fachbereichen zusammen. Die Aufgabenstellungen umfassen die Analytik sowie die Plausibilitätsprüfung.
Ein weiterer Geschäftsbereich sind Inspektionen. Gewährleistet werden soll die Sicherheit der Verbraucher. Insofern werden Betriebe überprüft oder auch Luftkeimmessungen durchgeführt. Schulungen ergänzen das Portfolio.
Rund um die Mikrobiologie werden alle gängigen Nachweisverfahren sowie Bestätigungsreaktionen angeboten. Bei Lebensmitteln erfolgen Qualitätskontrollen von Rohstoffen oder auch fertigen Erzeugnissen. Mit einbezogen sind Krankenhäuser und Großküchen oder auch Kitas.
Ergänzt werden die Services von sensorischen Prüfungen von übersandten Proben wie das Aussehen und der Geruch oder der Geschmack.

Die Expertise ist im deutschen Markt sowie weiteren Ländern anerkannt.
Jährlich verarbeitet werden rund neunzigtausend Proben.
Das akkreditierte Labor ist fünftausend Quadratmeter groß.

Gegründet wurde das Institut im Jahre 1983 durch Erhard Kirchhoff und Ehefrau Jutta. 2019 erfolgte die komplette Übernahme durch Mérieux NutriSciences mit Sitz in Chicago sowie Lyon. Ziel ist es, die Marktführerschaft innerhalb des europäischen Segments für Lebensmittelsicherheit zu erzielen. (fi)


Suche Jobs von Institut Kirchhoff
Labore aus Berlin

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Labore

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 75.101.211.110 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog