Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Island Polymer Chemieunternehmen aus Bitterfeld-Wolfen

-

Eigentümer

1982

Gründung

69

Mitarbeiter

Island Polymer Industries ist ein Unternehmen, das sich zur Aufgabe gemacht hat, Triazetat- und Ethylzelluose-Folien herzustellen.

Bundesweit ist das Unternehmen im sachsen-anhaltinischen Bitterfeld-Wolfen zu Hause. Die Stadt befindet sich im Landkreis Anhalt-Bitterfeld. Die Zentrale von Island Polymer Industries, die im Jahr 1982 ins Leben gerufen wurde, ist im US-amerikanischen New York gelegen. Ein weiterer Produktionsstandort liegt in Indien. (tl)

Chronik

Adresse

Island Polymer Industries GmbH

Andresenstr. 6
06766 Bitterfeld-Wolfen

Telefon: 03494-636307

Web: www.islandgroup.com

Amnon Parizat (61)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 69 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1982

Handelsregister:
Amtsgericht Stendal HRB 14968

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 536.856 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Anhalt-Bitterfeld
Region:
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Gesellschafter:
Island-Group (us)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Island Polymer Industries GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro