Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

RKW SE Chemieunternehmen aus Frankenthal

Privat

Eigentümer

1957

Gründung

1400

Mitarbeiter

RKW ist einer der führenden europäischen Hersteller von Polyethylen- und Polypropylen-Folien sowie von Vliesstoffen und Netzen.

Auslandsaktivitäten: Die RKW Gruppe ist in neun Ländern aktiv.

Das Unternehmen wurde 1957 gegründet. 2002 Akquisition von vier Werken der deutschen BP Chemicals PlasTec GmbH. Im Oktober 2005 wurden sämtliche Anteile an Werra Plastic GmbH & Co.KG übernommen. ()

Chronik

Adresse

RKW SE

Nachtweideweg 1-7
67227 Frankenthal

Telefon: 06233-8709-0
Fax: 06233-8709-177
Web: www.rkw-group.com

Harald Biederbick (44)
Matthias Kaufmann (43)
Dr. Manfred Bracher (52)

Ehemalige:
Roland Roth () - bis 04.07.2014
Knut J. Michelberger ()
Dr. Werner Feistkorn ()
Werk Werra, 36269 Philippsthal (Werra)
 06620-78-0

Werk Echte, 37589 Kalefeld
 05553-201-0

RKW HydroSpun GmbH, 38820 Halberstadt
 03941-59543-10

Werk Nordhorn, 48527 Nordhorn
 05921-872-0

Werk Gronau, 48566 Gronau
 02562-770

Werk Michelstadt, 64720 Michelstadt
 06061-770

Werk Wasserburg, 83512 Wasserburg am Inn
 08071-72-0

Werk Petersaurach, 91580 Petersaurach
 09872-803-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.400 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1957

Handelsregister:
Amtsgericht Ludwigshafen a.Rhein (Ludwig HRB 61239

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 22.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811173187
Kreis: Frankenthal (Pfalz)
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Müller Frankenthal Familie (de)
Typ: Familien
Holding: JM Holding

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
RKW SE

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro