Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Jonas & Redmann Maschinenbauer aus Berlin

Privat

Eigentümer

1989

Gründung

700

Mitarbeiter

Jonas und Redmann ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen, das sich mit dem Maschinenbau befasst. Die Kernkompetenz der Firma liegt in der Automatisierung von Maschinen und Produktionsprozessen, wie sie bei der industriellen Herstellung von hochsensiblen Produkten, wie beispielsweise Solarzellen, zum Einsatz kommen. Jonas und Redmann entwickelt und fertigt Systeme für die Automatisierung von Handling, Transport und Montage.

Das Leistungsspektrum reicht von der Idee für eine Lösung bis zur Betreuung des fertigen Systems vor Ort. Zudem stehen die Planung und Konzeptionierung der Automatisierung von Produktionslinien, die technische Beratung im Bereich Automations- und Inspektionstechnologie sowie die Umsetzung aller kundenspezifischen Bedürfnisse auf der Agenda.

Das Geschäftsfeld Photovoltaik bietet ein breites Spektrum von der Stand-alone-Lösung bis zur Linienautomatisierung. Das Produktportfolio umfasst Laser Prozesse, Ätzverfahren, Texturierungen sowie Transport- und Speichersysteme. Abgerundet wird das Portfolio durch intelligente Transport- und Lagersysteme.

In der Sparte Medical Engineering besteht das Angebot aus Fertigungsanlagen, Montage-Automaten für Schläuche, Verpackungsanlagen und Beutelherstellanlagen. Hinzu kommen Anlagenverkettungen und Prüfautomaten.

Das Unternehmen verfügt nicht zuletzt über ein weltweites Servicenetzwerk, Wartungs- und Kundendienste sowie über Ersatzteilservices. Zum Einsatz kommen die Produkte unter anderem in der Medizintechnik, in der Solarzellenindustrie sowie in der industriellen Fertigung von Lithium-basierten Batterien.

Die Anfänge der mittelständischen Firma liegen in den späten 1980er Jahren. 1989 gründeten Stefan Jonas und Lutz Redmann das Unternehmen und boten Komplettlösungen im Sondermaschinenbau an. Zu den ersten Auftraggebern zählten Firmen, die in der Textilindustrie und der Medizintechnik angesiedelt waren. Seinen Bekanntheitsgrad konnte das Unternehmen im Jahr 1992 mit der Anmeldung des ersten Patents beträchtlich steigern.

Highlight im Jahr 1999 war der Einstieg in das Geschäftsfeld Photovoltaik. Zwei Jahre später lieferte die Firma die erste Wafer Handling Diffusion aus. 2002 folgte die erste Linienautomatisierung und damit die Einbindung der gesamten Wertschöpfungskette im Bereich der kristallinen Silizium-Solarzelle.

Ein Markstein auf dem Gebiet der intelligenten Materiallogistik gelang dem Unternehmen mit der Verkettung einer kompletten Solarzellenfabrik. Kennzeichnend für das Jahr 2009 war die Gründung von Niederlassungen in Taiwan und den USA. Kurze Zeit später stieg man nicht nur in das Geschäftsfeld Batterietechnik ein, sondern rief in Südkorea eine weitere Niederlassung ins Leben. Seit 2011 ist Jonas und Redmann auch in China präsent.

Der Hauptsitz der Firma liegt in Berlin. Jonas und Redmann ist größter Sondermaschinenbauer in der Bundeshauptstadt. (tl)

Chronik

Adresse

Jonas & Redmann Group GmbH

Kaiserin-Augusta-Allee 113
10553 Berlin

Telefon: 030-230866-0
Fax: 030-230866-5099
Web: www.jonas-redmann.com

Stefan Jonas (55)
Lutz Redmann (55)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 700 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1989

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 116766

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 20.010.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE269013045
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Jonas/Redmann (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Jonas & Redmann Group GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro