Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

K-Utec Salt Technologies Ingenieurdienstleister aus Sondershausen

Partner

Eigentümer

1964

Gründung

80

Mitarbeiter

Die Firma K-Utec ist spezialisiert auf Salz-Technologien.

Im Fokus des thüringischen Unternehmens mit Sitz in Sondershausen steht die Gewinnung von Wertstoffen aus Salzabwasser. Zum Einsatz kommen die Technologien vorrangig im Kalibergbau. Die Leistungspalette erstreckt sich von Erkundungen bis zur Nachnutzung. Kernkompetenzen sind die Lagerstättenexploration und Projektstudien sowie Verfahrensentwicklungen einschließlich der Anlagenplanung. Beratungen und die Bergbauplanung gehören genauso zu den Aufgaben wie die geomechanische Bewertung oder der Bereich Versatzbergbau. Ergänzt wird die Leistungsbandbreite vom Erstellen der Nachnutzungskonzepte bei der Bergbaustilllegung oder dem Endlagerbergbau.

Unterteilt sind die Aufgabenfelder in die Chemisch-Physikalische Verfahrenstechnik CPV und Chemisch-Physikalische Analytik CPA. Die weiteren Abteilungen sind die Geomechanik und Bergbau GMB sowie die Geophysik GY. Außerdem gibt es die Entsorgungs- und Versatztechnik EVT.

Es handelt sich um das privatisierte Nachfolgeunternehmen des früheren Forschungsinstituts der ehemaligen mitteldeutschen Kaliindustrie.

Verbunden mit der Unternehmensgruppe sind die Gesellschaften Dr. Marx und Maschinenfabrik Köppern Beteiligung.

Zu den Neukunden gehörte 2017 der Kasseler Düngemittelkonzern K+S. Aufgabe ist das Erarbeiten eines Konzepts mit dem Ziel, mehr Kaliumsulfat von den salzhaltigen Abwässern zu gewinnen.

Bereits anno 1895 fand die Förderung von Kalisalzen im ehemaligen Brügmann-Schacht in Sondershausen statt. 1964 schließlich entstand das Kaliforschungsinstitut. Dies wurde 1970 ins Kombinat Kali integriert. 1992 ging daraus die Firma Kali-Umwelttechnik als Neugründung hervor. Aus dieser Firma wiederum wurde im Jahre 2008 der heutige Betrieb etabliert. (fi)

Suche Jobs von K-Utec Salt Technologies Ingenieurdienstleister aus Sondershausen

Chronik

1964 Gründung des Kali Forschungsinstituts des VEB Kombinats Kali
1992 Neugründung
2008 Aus der Kali Umwelttechnik wird die K-Utec AG

Branchenzuordnung

71.12 Ingenieurbüros
72.19 Sonstige Forschung und Entwicklung im Bereich Natur-, Ingenieur-, Agrarwissenschaften, Medizin
71.20 Technische, physikalische und chemische Untersuchung
wer-zu-wem Kategorie: Ingenieurdienstleister

Adresse

K-UTEC AG Salt Technologies

Am Petersenschacht 7
99706 Sondershausen

Kreis: Kyffhäuserkreis
Region:
Bundesland: Thüringen

Telefon: 03632-6100
Fax: 03632-610105
Web: www.k-utec.de

Kontakte

Vorstand
Dr. Heiner Marx
Dr. Markus Pfänder

Daten & Fakten

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 80 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1964

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRB 502278

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.100.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE257451352