Kaiser Metallbautechnik
Stahlbauer aus Eberswalde
Download Unternehmensprofil

> 25 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro

> 1999 Gründung

Kaiser Metallbautechnik GmbH

Werner-von-Siemens-Str. 5

16225 Eberswalde

Kreis: Barnim

Region:

Bundesland: Brandenburg

Telefon: 03334-589080

Web: www.kaiser-metallbautechnik.de

Gesellschafter

Markus Kaiser Eberswalde
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Frankfurt/Oder HRB 13197
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE250184182

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 79.707 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Markus Kaiser
Die Firma Kaiser entwickelt Lösungen rund um den Brandschutz.

Kernkompetenzen des Unternehmens mit Sitz in Eberswalde sind Metallbautechniken. Schwerpunkt ist der Einbau von Brand- und Rauchschutztüren. Ergänzt wird das Programm von weiteren Spezialtüren rund um die Themen Schallschutz oder Barrierefreiheit. Die Leistungsbandbreite erstreckt sich von der Planung bis zur Montage aus einer Hand. Impliziert sind die Lieferung sowie die Wartung. Ausgestattet werden sowohl öffentliche als auch private Einrichtungen mit jeweils kundenspezifischen Elementen. Ziel ist die Optimierung des Schutzes.

Im Bereich des Brand- und Rauchschutzes stehen vielfältige Raumabschlüsse bereit. Gewährleistet werden die Sicherheit und der Komfort.
Schallschutztüren sind mit einer speziellen Isolierung ausgestattet.
Für öffentliche Einrichtungen wie Krankenhäuser erfolgt die Sicherstellung der Barrierefreiheit durch ausreichend dimensionierte Türöffnungen.
Offeriert werden zudem wärmegedämmte Türen.
Vervollständigt wird das Programm von Lösungen mit einer Einbruchhemmung. Verhindert werden kann dadurch ein unerlaubter Zutritt über die Türen unter dem Einsatz von körperlicher Gewalt oder Werkzeugen.

Realisiert wurden bis zum Geschäftsjahr 2020 mehr als 250 Projekte.
Als Partner zählen die Firmen Jansen und Schüco sowie Forster inklusive Heroal.
Die Produktionsfläche umfasst 1400 Quadratmeter.
Im Einsatz sind ein CNC-Bearbeitungszentrum, eine Doppelgehrungssäge sowie vielfältige Schweißtechnologien.

Als Referenzen sind der Marinestützpunkt Kiel mit einem Auftragsvolumen von gut achtzigtausend Euro und die IGS Wilhelm Bracke mit einem Auftragsvolumen von über einer Million aufgelistet.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1999. (fi)


Suche Jobs von Kaiser Metallbautechnik
Stahlbauer aus Eberswalde

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Stahlbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.229.142.91 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog