Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Wildpark Schorfheide
Zoos & Tierparks aus Schorfheide
Download Unternehmensprofil

> 20 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro

> 1996 Gründung

> Partner Eigentümer

Wildpark Schorfheide gGmbH

Prenzlauer Str. 16

16244 Schorfheide

Kreis: Barnim

Region:

Bundesland: Brandenburg

Telefon: 033393-65855

Fax: 033393-65857

Web: www.wildpark-schorfheide.de

Gesellschafter


Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Frankfurt/Oder HRB 3369
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN:

Kontakte

Geschäftsführer
Imke Heyter
Der Wildpark Schorfheide präsentiert heimische Wildtierarten.

Im Mittelpunkt des brandenburgischen Tierparks mit Sitz in Schorfheide stehen Gehege für Großwildtiere. Zugeschnitten ist die Anlage schwerpunktmäßig auf Familien mit Kindern. Die Gesamtfläche umfasst über hundert Hektar. Beherbergt werden Rot- und Damhirsche sowie Wildschweine und Fischotter. Zudem gibt es Europäische Mufflons und Wölfe sowie Wisente und Elche inklusive Luchse. Przewalski-Pferde runden das die Tierwelt ab. Darüber hinaus werden seltene Haustierrassen gehalten, die vom Aussterben bedroht sind. Dazu gehören die Mangalitza-Wollschweine sowie die Rauhwolligen Pommersche Landschafe. Als besonderes Erlebnis zählen die Wolfsnächte. Für Essen und Getränke gibt es die Kräuterküche mit einer Imbiss-Auswahl. Die Öffnungszeiten sind täglich.

Eingebettet ist die Anlage in das Biosphärenreservat der Schorfheide-Chorin. Es handelt sich um eines der größten deutschen Schutzgebiete mit Wäldern und Wiesen sowie Mooren und Sümpfen inklusive Seen. Beobachtet werden können die Tiere vom Wanderwegesystem aus. Das Netz umfasst sieben Kilometer. Zur Verfügung steht ein Streichelgehege sowie für Kinder ein Waldspielplatz.
Als Highlight zählt das Besucherhaus. Im Dachgeschoss befindet sich das Wolfsinformationszentrum Brandenburg. Außerdem gibt es das so genannte Dörfchen mit einem Feldbackofen sowie Lagerfeuerstellen. Angrenzend befindet sich ein Kletterwald.

Für private oder geschäftliche Feierlichkeiten können spezielle Angebote genutzt werden.

Das Biosphärenreservat entstand 1990 und wurde 2011 in die Welterbeliste UNESCO aufgenommen. Die Eröffnung des Wildparks fand im Jahre 1996 statt. Träger ist eine gemeinnützige Gesellschaft. (fi)


Suche Jobs von Wildpark Schorfheide
Zoos & Tierparks aus Schorfheide

Chronik

1996 Eröffnung des Wildparks

Branchenzuordnung

91.04 Botanische und zoologische Gärten sowie Naturparks
01.49 Sonstige Tierhaltung
96.09 Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.
wer-zu-wem Kategorie: Zoos & Tierparks

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.200.252.156 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog