Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kanal Türpe Abfallentsorgung aus Grimma

Privat

Eigentümer

1964

Gründung

170

Mitarbeiter

Kanal Türpe richtet sein Augenmerk auf Dienstleistungen rund um das Thema Rohre.

Das Spektrum beinhaltet die Bereiche Grundstücksentwässerung, Rohrreinigung, Kanalreinigung, Kanal-TV-Inspektion, Dichtheitsprüfung und Kanalsanierung. Darüber hinaus spielen bei Kanal-Türpe Abfallmanagement, Abscheiderservices und Abfallbehandlungsanlagen eine entscheidende Rolle.

Das Unternehmen verfügt über mehr als zehn Saugwagen und Kanalreinigungsfahrzeuge, mehrere Kanal-TV-Fahrzeuge und Spezial-LKW mit Kanal- und Abscheiderprüftechnik. Hinzu kommen Fahrzeugeinheiten für spezielle Kanalsanierungsarbeiten und Kläranlagentechnik.

Kanal Türpe entsorgt und transportiert bundesweit alljährlich rund 50.000 Tonnen flüssige Abfälle sowie Sonderabfälle und Gefahrgüter. Zudem betreibt Kanal-Türpe Umwelt eine eigene Abfallbehandlungsanlage zur Verwertung flüssiger Öl-Wassergemische mit einer Jahreskapazität von 20.000 Tonnen.

Zur Kundschaft von Kanal-Türpe zählen Firmen aus der Leipziger Automobilindustrie sowie zahlreiche Mineralölkonzerne. Hier besteht das Leistungsspektrum aus der Entsorgung von ölhaltigen Sonderabfällen, Tankreinigungsarbeiten sowie aus der Entsorgung, Prüfung und Sanierung von Abscheideranlagen.

Die Anfänge des Unternehmens liegen im Jahr 1964. In jenem Jahr gründete Arndt Türpe gemeinsam mit seinem Bruder Reiner und dem Vater Walter Türpe die Grubenentsorgung Walter Türpe und Sohn. Aus diesem Unternehmen ging die in ganz Deutschland agierende Firma Rohr- Kanal- und Industrieservice Kanal-Türpe hervor.

Seit dem Jahr 1990 ist die Firma in Leipzig, Grimma, Döbeln und Dresden sowie im Umland dieser Städte präsent. Die Unternehmensgruppe besteht neben Kanal-Türpe Döben aus den Firmen und Zweigstellen in Dresden und Leipzig. Hinzu kommen die angegliederten Firmen Kanal-Türpe Umwelt, Kanal-Türpe Gochsheim mit dem Hauptbetrieb in Gochsheim bei Schweinfurt und Niederlassungen in Gera und Blomberg.

Beheimatet ist das Unternehmen Kanal-Türpe im sächsischen Grimma, im Ortsteil Döbeln. Die Stadt befindet sich unweit von Leipzig. (tl)

Chronik

Adresse

Kanal-Türpe Döben GmbH & Co. KG

An der Schäferei 4a
04668 Grimma

Telefon: 03437-9238-0
Fax: 03437-9238-15
Web: www.kanal-tuerpe-sachsen.de

Arndt Türpe ()
Andrea Türpe ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 170 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1964

Handelsregister:
Amtsgericht Leipzig HRA 13254
Amtsgericht Leipzig HRB 15765

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE202048196
Kreis: Landkreis Leipzig
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Türpe Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Kanal-Türpe Döben GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro