Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Karl Verpackungen Verpackungsindustrie aus Kraftsdorf

Privat

Eigentümer

1990

Gründung

77

Mitarbeiter

Karl Verpackungen ist ein Unternehmen, dessen Tätigkeitsfelder in der Herstellung von flexiblen Verpackungen liegen. Die Firma verarbeitet Monofolien, biologisch abbaubare Folien oder Verbundfolien, die mit einer hauseigenen Kaschieranlage produziert werden. Ungeachtet der Folienart setzt das Unternehmen bei der Bedruckung individueller Verpackungen auf Zwölf-Farben-Flexodruck.

Das Produktportfolio umfasst Flachbeutel, Versandtaschen, Eurolochbeutel, Kuriertaschen, Sicherheitstaschen, Automatenbeutel und Automatenfolien. Das Dienstleistungsspektrum beinhaltet die Entwicklung der Verpackung, Design sowie die grafischen Gestaltung.

Karl Verpackungen bedruckt Verpackungen mit bis zu zwölf Farben im Flexodruck, schneidert maßgenau Automatenfolie, kaschiert hochwertige Verbundfolien und konfektioniert fertige Beutel. Zur Palette zählen Verpackungen für Nuss- und Backzutaten, Teig- und Süßwaren, Tiefkühlprodukte sowie Salate, Kaffee und Tiernahrung.

Insbesondere Unternehmen aus der Lebensmittelindustrie sowie Hersteller von Tiernahrung gehören zum festen Kundenstamm. Außerdem bietet das Unternehmen Verpackung für Onlinehandel- und Logistikunternehmen, Textilien, Sportartikel, Retourenwaren und Dokumente.

Während Verpackungen für diagnostische Proben und medizinische Untersuchungsgüter, die in der Medizinbranche zum Einsatz kommen, hergestellt werden, bietet die Firma zudem Verpackungen für Geld- und Wertlogistikunternehmen, die Automobilbranche sowie für die Lebensmittelindustrie.

Hinzukommen Verpackungen für Exclusivmailings, für den Katalogversand, für Werbeprospekte, Zeitschriften und Gimmics sowie für Papeterie- und Büroartikel. Diese können hochglänzend und metallisiert sein. Kunden sind Verlage, Büroartikelhersteller, Papeterie-Hersteller, Industrieunternehmen sämtlicher Branchen, Reisebüros, Tourismuszentren sowie die Kosmetikindustrie.

Abgerundet wird das Portfolio durch Verpackungen für Genussmittel wie Tabakwaren, zahnmedizinische Güter, Kosmetik- und Werbeartikel sowie Aktionsprodukte. Die Kundschaft dieser Produkte ist in den Branchen Pharmazie und Gerichtsmedizin angesiedelt. Dentallabore, Einzel- und Großhändler verschiedenster Branchen sowie Privathaushalte und Polizei ergänzen den Kundenkreis.

Die Anfänge des Unternehmens lassen sich bis in die frühen 1990er Jahre zurückverfolgen. 1990 gründete Jürgen Karl das Unternehmen unter dem Namen Verpackungsmittelservice Rüdersdorf. Schon ein Jahr später nahm er mit insgesamt fünf Mitarbeitern die Produktion auf. Highlight im Jahr 1995 war die Inbetriebnahme einer neuen Produktionsstätte.

Das Jahr 1997 war gekennzeichnet von der Umbenennung der Firma in Karl Verpackungsmittelservice Kunststoffverarbeitung. Seit dem Jahr 2000 nennt sich das Unternehmen Karl Verpackungen. Nach der Gründung einer Niederlassung in Österreich im Jahr 2004 baute man zwei Jahre später eine Halle für die Installation und Inbetriebnahme einer neuen Druckmaschine.

2008 nahm das Unternehmen europaweit die erste Zwölf-Farben-Zentralzylinder-Flexodruckmaschine in Betrieb. Es folgten weitere Investitionen, etwa in eine Kaschiermaschine, in eine Maschine zur Fertigung von Druckverschlussbeuteln sowie in eine Kaschieranlage und Konfektionsmaschine für die Fertigung von speziellen Sonderformaten.

Seinen Sitz hat das Unternehmen im ostthüringischen Kraftsdorf. Die Gemeinde befindet sich im Landkreis Greiz. Darüber hinaus befindet sich eine Niederlassung im französischen Mudolsheim sowie im österreichischen Klaus. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Karl Familie)

Adresse

Karl Verpackungen GmbH

Rüdersdorf 177b
07586 Kraftsdorf

Telefon: 036606-886-0
Fax: 036606-886-29
Web: www.karl-verpackungen.de

Ronny Karl (36)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 77 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1990

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRB 505850

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 200.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE273557995
Kreis: Greiz
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:
Karl Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Karl Verpackungen GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro