Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kautionskasse Banken aus Starnberg

Privat

Eigentümer

-

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Die Deutsche Kautionskasse ist fokussiert auf Mietkautionen.

Schwerpunkt des oberbayerischen Unternehmens mit Sitz in Starnberg ist das Schaffen von Alternativen für das Stellen von Kautionen. Angeboten wird das eingetragene Produkt Moneyfix für private Haushalte sowie für gewerbliche Betriebe. Darüber hinaus gibt es seit 2014 Moneyfix in Bezug auf Versicherungen.

Für Privatkunden entfällt das Bezahlen der gesamten Mietkaution. Es fällt ein Jahresbetrag an. Die Höhe der Summe lässt sich mit dem Mietkautionsrechner errechnen. Der Vertrag ist jederzeit kündbar und es gibt keine Mindestlaufzeit.

Gewerbekunden können von der Auszahlung von Bürgschaftssummen profitieren. Für die Kautionssumme entfällt ein Beitrag von 4,7 Prozent für bestehende Unternehmen und 6,1 Prozent für Existenzgründungen. Erklärtermaßen lässt sich dieses Instrument als Zwischenfinanzierung einsetzen.

Der Betrieb zählt zu den ersten, die Moneyfix eingesetzt haben und ist mittlerweile mit mehr als vier Millionen Mietobjekten der Marktführer innerhalb Deutschlands. Betont wird die langjährige Erfahrung rund um alternative Mietkautionen. (fi)

Chronik

Adresse

Deutsche Kautionskasse AG

Gautinger Str. 10
82319 Starnberg

Telefon: 08151-65750
Fax: 08151-6575599
Web: www.kautionskasse.de

Dieter Burghaus (50)
Christian Sili (41)

Ehemalige:
Ulrich Grabowski ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
:
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 175695

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 301.317 Euro
Rechtsform:
UIN: DE274266081
Kreis: Starnberg
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Deutsche Kautionskasse AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro