Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Keinhörster Fleischwarenindustrie aus Recklinghausen

Privat

Eigentümer

1930

Gründung

100-249

Mitarbeiter

Keinhörster beschäftigt sich als mittelständiges und familiengeführtes Unternehmen mit der Schlachtung, Zerlegung und der Veredelung von Schweinefleisch.

Der Fleischhandel bietet Erzeugnisse aus Schweinefleisch an. Die Produktpalette erstreckt sich von Schweinehälften über Zuschnitte nach Kundenwunsch bis hin zu Kochpökelwaren wie Krustenbraten, Kassler Lachse über marinierten Grillartikeln. Das Unternehmen setzt auf Regionalität, so sind die landwirtschaftlichen Betriebe maximal 150 km zu dem Standort entfernt. (qq)

Chronik

1930 Firmengründung

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Fleischwarenindustrie

Adresse

Theodor Keinhörster
Großschlachterei mit Fleischhandel e.K.
Bruchweg 59
45659 Recklinghausen

Telefon: 02361-91599-10
Fax: 02361-91599-27
Web: www.keinhoerster-fleisch.de

Theo Keinhörster

Ehemalige:
%GESCHAEFTSFUEHRER-EHEMALIGE-ITEMS%

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Theo Keinhörster (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 100 - 249
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1930

Handelsregister:
Amtsgericht Recklinghausen HRA 1496

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE126396947
Kreis:
Region:
Bundesland: