Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Kintetsu World Express
aus Düsseldorf
Download Unternehmensprofil

> 238 Mitarbeiter

> Umsatz: 83 Mio. Euro (2018)

> 1955 Gründung

> Konzern Eigentümer

Kintetsu World Express

(Deutschland) GmbH

Wahlerstr. 37

40472 Düsseldorf

Kreis: Düsseldorf

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0211-6559-170

Fax: 0211-6559-189

Gesellschafter

Kinetsu (Japan)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Düsseldorf HRB 34993
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.340.000 Euro
Rechtsform:

UIN:

Kontakte

Geschäftsführer
Toshiro Takakuwa
Shin Ogawa
Hiroshi Azuma
Yasuhiro Kaneda
Die Firma Kintetsu World Express ist fokussiert auf die Luftfracht.

Im Fokus der Aktiengesellschaft mit dem deutschen Standort im nordrhein-westfälischen Düsseldorf stehen Services rund um die Frachtlogistik. Offeriert werden One-Stop-Dienstleistungen. Das Portfolio umfasst schwerpunktmäßig die Luft- sowie die Seefracht. Impliziert sind die Zollabfertigung und sämtliche logistische Services. Erbracht werden die Lösungen aus einer Hand. Am hiesigen Firmensitz stehen sieben Business-Sites bereit. Die Lagerfläche umfasst gut 8.500 Quadratmeter. Auftraggeber entstammen sowohl Herstellern von Haushaltsgeräten als auch Elektroproduzenten. Darüber hinaus werden die Branchen Automobil und Medizin sowie Floristik und Wein bedient. Als wichtigste Geschäftsressourcen ist die Speditionskompetenz für besondere Güter benannt. Dazu gehören Halbleiterfertigungsanlagen sowie Produkte, die temperaturgesteuert sind.

Im Bereich der Luftfrachtdienste werden die Gruppensynergien ausgenutzt, um den Umsatz zu steigern und die Vertriebsdienstleistungen auf internationaler Ebene zu stärken.
Bezüglich der Seefrachtdienste wird die komplette Organisation übernommen.
Kombiniert werden diese Services mit umfangreichen Logistikdiensten als Outsourcing-Partner.

Etabliert ist ein globales Netzwerk von Europa über Asien bis Afrika und Amerika.
Die Muttergesellschaft hat den Sitz in Tokio.

Zurück geht der Betrieb auf eine Bahngesellschaft in Japan. Diese erhielt 1948 die Zulassung für Lufttransporte. Daraus entstand 1955 die Firma Nippon Tourist. 1969 begann der weltweite Aufbau von Niederlassungen. 1970 erfolgte die Ausgliederung des Frachttransports. 1989 wurde der heutige Name eingeführt. 2015 erweiterte die Integration des Unternehmens APL Logistics aus Singapur die Services. (fi)


Suche Jobs von Kintetsu World Express
aus Düsseldorf

Chronik

Branchenzuordnung

52.29 Erbringung von sonstigen Dienstleistungen für den Verkehr a. n. g.
wer-zu-wem Kategorie: Logistikunternehmen

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Kinetsu)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.228.11.9 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog