Kirsch Pharma
Pharmaindustrie aus Salzgitter

> Anzahl Mitarbeiter
114
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
10 - 50 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1980

Kirsch Pharma GmbH

Erzwäsche 2
38229 Salzgitter

Kreis: Salzgitter
Bundesland: Niedersachsen


Telefon: 05341-8797-1
Web: www.kirschpharma.com


Kontakte

Geschäftsführer
Heinz-Jürgen Kirsch
Stephan Bertram

Gesellschafter

Kirsch Salzgitter Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Braunschweig HRB 6138
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 500.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE116880212

wer-zu-wem-Ranking

Platz 12.963 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma Kirsch Pharma agiert als pharmazeutischer Rohstofflieferant.

Im Mittelpunkt des niedersächsischen Unternehmens mit Sitz in Salzgitter stehen Produkte, die zur Herstellung von Tabletten und Vitaminpräparaten sowie diätetischen Salzen benötigt werden. Zugeschnitten sind die Sortimente auf die Pharmazie und Nahrungsergänzungsmittel sowie die Tiermedizin und Kosmetika. Erbracht werden die Services aus einer Hand. Es handelt sich um einen der führenden Anbieter innerhalb der Sparte.

Zu den Sortimenten gehören anorganische Produkte wie Ammoniumbromid sowie Aminosäuren wie L-Alanin. Darüber hinaus umfasst das Portfolio auch kundenindividuelle Mischungen. Im Bereich Vitamine erstreckt sich das Angebot von Ascorbinsäure über Biotin bis zu Nicotinsäure oder Retinole. Weitere Produkte sind pharmazeutische Hilfsstoffe und Hormone sowie Öle und pflanzliche Extrakte. Vervollständigt wird das Programm von Ingredienzen für Nahrungsergänzungsmittel oder Babynahrung.

Weltweit beliefert werden mehr als dreitausend Kunden in rund 85 Länder. Für diesen Zweck gibt es ein weltweites Netz an fünf Tochtergesellschaften und einer Repräsentanz sowie insgesamt 20 Auslandsvertretungen. Der Aktionsradius erstreckt sich von Ägypten über Dänemark bis Marokko und die Vereinigten Arabischen Emirate.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1980 in Isernhagen. Anfänglich lautete die Firmierung Chemische Fabrik Marquard & Kirsch. 1987 wurde erstmals die Erlaubnis zum Herstellen von Arzneimitteln erteilt. Ab 1989 entstanden Niederlassungen und Vertretungen weltweit. 1997 erfolgte die Umfirmierung zum heutigen Namen. 2010 wurde in den Umbau des Werks in Salzgitter investiert. (fi)


Suche Jobs von Kirsch Pharma
Pharmaindustrie aus Salzgitter

Unternehmenschronik

1980 Gegründet als Chemische Fabrik Marquard & Kirsch in Isernhagen
1984 Umbenennung in Chemische Fabrik Kirsch

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Pharmaindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 44.200.30.73 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog