Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Wero Pharmaindustrie aus Taunusstein

Privat

Eigentümer

1954

Gründung

120

Mitarbeiter

Wero bietet über 3.000 verschiedene Produkte wie Verbandstoffe, Pflaster, Erste-Hilfe-Kästen, Ausstattung von Sanitätsräumen, Notfallkoffer und Produkte für den Arbeitsschutz.

In wurde die Produktlinie HANAULIFE (Notfallkoffer- und Rucksäcke sowie Beatmungsbeutel) von Heraeus Med übernommen.

Gegründet wurde das Unternehmen 1954 von Christel und Werner Michallik. ()

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Michallik Familie)

Adresse

WERO GmbH & Co. KG

Idsteiner Str. 94
65232 Taunusstein

Telefon: 06128-9757-0
Fax: 06128-9757-50
Web: www.wero.de

Wolfram Michallik (57)

Ehemalige:
Wolfram Michallik ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 120 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1954

Handelsregister:
Amtsgericht Wiesbaden HRA 6110
Amtsgericht Wiesbaden HRB 16166

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE111361149
Kreis: Rheingau-Taunus-Kreis
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Michallik Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
WERO GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro