Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Klaus Kunststofftechnik Komponentenhersteller aus Aitrach

Privat

Eigentümer

1979

Gründung

100

Mitarbeiter

Klaus Kunststofftechnik ist ein mittelständisches Unternehmen in zweiter Generation, dessen Expertise rund um den Werkstoff Kunststoff liegt. Dabei richtet die Firma ihren Fokus nicht nur auf den Geräte-, Maschinen- oder Fahrzeugbau, sondern auch auf den Bereich Packaging. Der Mittelständler ist einer der führenden Thermoformer in Mitteleuropa.

Das Leistungsspektrum reicht von der Produktentwicklung über verschiedene Verfahrenstechniken, Montage und Werkzeugbau bis hin zur Weiterbearbeitung und Veredelung. Seit mehr als 50 Jahren beschäftigt sich die Firma mit Problemlösungen und der verfahrenstechnischen Umsetzung in Sachen Kunststoffe.

Eine lange Tradition hat insbesondere das Herstellen von Sandwichbauteilen durch das Hinterschäumen von Bauteilen aus Kunststoff. Klaus Kunststofftechnik verwendet PUR-Werkstoffe. Die Anlage kann bis zu 16 Liter Schaumvolumen erzeugen. Eingesetzt wird die Sandwichbauweise in der Isolation sowie bei der Herstellung von leichten und zugleich steifen Bauteilen.

Ein weiteres Steckenpferd des Unternehmens ist die Verarbeitung von Plattenhalbzeugen mit bis zu 13 Millimeter Ausgangsdicke zu technischen Formteilen.

Das Dienstleistungsspektrum im Bereich Werkzeugbau umfasst die Herstellung von Bauteilprototypen, Versuchs- und Vorserienwerkzeugen, Serienwerkzeugen für das Thermoformen, Schäumen und Spritzgießen sowie Betriebsmittel aller Art.

Nicht zuletzt bietet die Firma zahlreiche Technologien für die weitere Bearbeitung an. Beispielhaft hierfür sind das Stanzen, Kaschieren, Lackieren, Bedrucken und Kleben. Schweißen und Beschichten runden das Spektrum ab. Klaus Kunststofftechnik ist mehrfacher Preisträger des K-Preises, der jedes Jahr auf der Messe K verliehen wird.

Das Produktportfolio setzt sich in der Sparte Gerätebau aus Kühlschrankchassis und Verkleidungen zusammen. Hinzu kommen Baugruppen für den Fahrzeug- und Maschinenbau. Elektro- und Installationsmaterial komplettieren das Angebot. Hierzu zählen Schalterdosen, Abzweigdosen, Deckel sowie ein breit gefächertes Sortiment an Zubehör.

Der Hauptsitz der Firma liegt im bayerischen Memmingen. Die Stadt befindet sich in der Region Donau-Iller in Schwaben. (tl)

Chronik

Adresse

Klaus Kunststofftechnik GmbH

Hermann-Krum-Str. 9-11
88319 Aitrach

Telefon: 08331-8208-0
Fax: 08331-8208-39
Web: www.klaku.de

Walter Klaus ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1979

Handelsregister:
Amtsgericht Memmingen HRB 8342

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE129092160
Kreis: Ravensburg
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Klaus Memmingen Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Klaus Kunststofftechnik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro