Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

KL Druck Kürten & Lechner Druckereien aus Bergisch Gladbach

Privat

Eigentümer

1896

Gründung

240

Mitarbeiter

KL Druck Kürten und Lechner ist ein Unternehmen, das sich auf die Produktion und den Vertrieb von Druckprodukten spezialisiert hat. Es ist einer der europaweit führenden Systemlieferanten für den gesamten Bereich der Außenwerbung und den Point of Sale.

Darüber hinaus bietet die Firma ihren Kunden ein breit gefächertes Dienstleistungsspektrum, das von Produktentwicklung bis hin zur Filialbestückung reicht. Das Unternehmen übernimmt für sämtliche Auftragsgrößen alle Produktionsschritte. Hierzu zu zählen sind die Bildverarbeitung, Werbetechnik, Digitaldruck, Siebdruck und Offsetdruck sowie die europaweite Lieferung und Montage.

Ein besonderes Steckenpferd des Unternehmens stellt die Außenwerbung dar. KL Druck Kürten und Lechner bietet diese für Großflächen, Mega- und City-Lights, Säulen oder Riesenposter. Gedruckt werden alle Auflagen von einem Stück bis Großauflage im Sieb-, Offset- und Digitaldruck. Außerdem steht der Mittelständler deutschland- und europaweit seinen Kunden bei der Mediaplanung und der Umsetzung zur Seite.

Ferner hat sich die Firma auf Werbung auf Verkehrsmitteln wie auf Bussen, Bahnen oder Flugzeugen spezialisiert. Hierfür übernimmt KL Druck Kürten und Lechner sowohl die Produktion und Verklebung als auch die Entwicklung von individuellen Lösungen. Beispielhaft hierfür sind retroreflektierende Folien.

Die Mittelständler entwickelt, druckt und konfektioniert Preis-Auszeichnungen, Werbemittel, Displays und Floorminder, Aufkleber für Türen und Fenster sowie Deckenhänger, Banner, Diaplakate und Standdisplays. Nicht zuletzt hat sich das zu den grössten Full-Service-Druckereien Deutschlands zählende Unternehmen auf 3D-Tiefziehdisplays, Fahnen, Regalwobbler, Blockplakate und Foto-Tapeten spezialisiert.

Die Anfänge des Unternehmens lassen sich bis ins Jahr 1896 zurückverfolgen. In jenem Jahr rief Wilhelm Kürten in Köln eine Neografische Anstalt ins Leben. Der Gründer hatte sich auf Vervielfältigungen aller Art wie beispielsweise Architekturzeichnungen spezialisiert. Dabei Anwendung fand der Gelantinedruck.

Im Jahr 1930 entwickelte KL Druck eine patentierte Trockenlichtpausanlage. Nachdem die Firma in den Nachkriegsjahren den Flach-, Offset- und Siebdruck ins Leistungsspektrum aufgenommen hatte, wurde Rudolf August Kürten im Jahr 1982 mit der Erfindung von Siebdruckrakeln für den Rastersiebdruck bekannt.

Zehn Jahre später investierte das Unternehmen in die erste Digitaldruckmaschine. Nach der Einführung des Textildrucks im Jahr 2008 nahm KL Druck die Green Technology im Digitaldruck ins Portfolio auf. Highlight im Jahr 2011 war der Neubau eines Digitaldruckzentrums.

Der Stammsitz des Spezialisten für Sieb-, Offset- und Digitaldruck befindet sich im nordrhein-westfälischen Bergisch Gladbach. Die Stadt liegt in unmittelbarer Nähe zur Großstadt Köln. (tl)

Chronik

Adresse

KL Druck Kürten & Lechner GmbH

Ernst-Reuter-Str. 3
51427 Bergisch Gladbach

Telefon: 02204-209-0
Fax: 02204-209-99
Web: www.kldruck.com

Rolf Kürten ()
Gerhard Worch ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 240 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1896

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRB 45656

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.955.830 Euro
Rechtsform:
UIN: DE121981141
Kreis: Rheinisch-Bergischer Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Kürten Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
KL Druck Kürten & Lechner GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro