Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Klinikum am Weissenhof Kliniken aus Weinsberg

Kommunal

Eigentümer

1903

Gründung

1000

Mitarbeiter

Das Klinikum am Weissenhof ist eine medizinische Einrichtung, die sich auf die Behandlung von Nervenkrankheiten spezialisiert hat. Sie ist zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg.

Die Einrichtung besteht aus sieben eigenständigen Kliniken. Dazu zählen die Klinik für Allgemeine Psychiatrie, die Klinik für Gerontopsychiatrie, die Klinik für Suchttherapie und die Klinik für Forensische Psychiatrie. Ergänzt wird das Leistungsspektrum durch eine Klinik für Neurologie, die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie die Klinik für Psychosomatische Medizin.

Das Klinikum am Weissenhof blickt auf eine lange Geschichte zurück. Es wurde im Jahr 1903 als Königliche Heilanstalt gegründet. Die Einrichtung war das erste eigens für diesen Zweck gebaute Krankenhaus in Württemberg. Im Jahr 1954 erfolgte die Umfirmierung in Psychiatrisches Landeskrankenhaus.

1996 nannte sich die Einrichtung dann Zentrum für Psychiatrie Weinsberg und vollzog einen Rechtsformwechsel in eine Anstalt des öffentlichen Rechts. Seit dem Jahr 2002 trägt sie den Namen Klinikum am Weissenhof. 2006 wurde der Neubau für den Maßregelvollzug eingeweiht. 2008 begann die Errichtung der Kinder- und Jugendpsychiatrie.

Im Jahr 2010 bot die Einrichtung Platz für über 620 Planbetten. Davon standen 48 tagesklinische Behandlungsplätze zur Verfügung. Mit rund 1.000 Mitarbeitern gehört das Haus zu den größten Arbeitgebern im Raum Heilbronn.

Das Einzugsgebiet zählt knapp 1,1 Million Einwohner. 2010 wurden rund 8.900 Patienten aller Altersgruppen stationär, teilstationär und ambulant behandelt. Heute ist der gesamte Klinikbetrieb auf 81 Gebäude verteilt. Die ältesten Häuser stammen noch aus der Gründerzeit von 1903.

Ansässig ist die Klinikum am Weissenhof in Weinsberg, eine Stadt östlich der baden-württembergischen Stadt Heilbronn. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Landkreis Heilbronn)

Adresse

Klinikum am Weissenhof
Zentrum für Psychiatrie Weinsberg
Weißenhof 1
74189 Weinsberg

Telefon: 07134-75-0
Fax: 07134-75-4090
Web: www.klinikum-weissenhof.de

Anett Rose-Losert ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.000 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet: 1903

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN: DE189746804
Kreis: Heilbronn (Kreis)
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Landkreis Heilbronn (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Klinikum am Weissenhof
Zentrum für Psychiatrie Weinsberg

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro