Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Köttermann Labortechnik
aus Uetze
Download Unternehmensprofil

> 280 Mitarbeiter

> Umsatz: 50 - 100 Mio. Euro

> 1946 Gründung

> Konzern Eigentümer

Köttermann GmbH

Industriestr. 2-10

31311 Uetze

Kreis: Hannover

Region:

Bundesland: Niedersachsen

Telefon: 05147-976-0

Fax: 05147-976-844

Web: www.koettermann.com

Gesellschafter

Block (Tschechien)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Hildesheim HRB 206061
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE321080097

Kontakte

Geschäftsführer
Kazim Doyuran
Jens Buchholz
Marek Krsek
Köttermann ist ein Unternehmen, dessen Expertise in Laboreinrichtungen liegt. Auf diesem Gebiet zählt der Mittelständler zu den führenden Anbietern. Insbesondere hat sich das Unternehmen auf Labore aus Stahl spezialisiert.

Im Sortiment fest verankert sind Labormöbel, wie beispielsweise Unternehmen- und Hochschränke, Hänge- und Aufsatzschränke, Gestelle, Tische, Tischplatten sowie Becken und Spülen. Ebenso fest im Portfolio verankert sind Gefahrstoffschränke. Hierzu zählen unter anderem Sicherheitsschränke für brennbare Flüssigkeiten, Säuren- und Laugenschränke, Chemikalienschränke sowie Produkte im Bereich Erste Hilfe und Brandschutz.

Ein weiteres Steckenpferd im Produktspektrum ist die Sparte Medienversorgung. Beispielhaft hierfür sind Mediensysteme, Medienzellen und Medienbrücken, etwa um mehr Arbeitsfläche im Labor zu gewinnen.

Aber auch Serviceleistungen haben einen hohen Stellenwert bei Köttermann Labortechnik. Neben der Planung, Fertigung, Lieferung und Montage bietet das Unternehmen Wartungsservices.

Der Ursprung des Unternehmens liegt in den Nachkriegsjahren des Zweiten Weltkrieges. 1946 rief Johann Köttermann in Hänigsen die Firma als Haushaltsbedarfs- und Beleuchtungskörper GmbH ins Leben. In den ersten Jahren richtete der Firmengründer sein Augenmerk auf die Herstellung von Haushaltsgegenständen wie Töpfen, Lampen, Dosen und Schachteln.

In den späten 1940er Jahren spezialisierte sich das Unternehmen unter dem Namen Köttermann GmbH Holz- und Metallverarbeitungswerk auf die Einrichtung von Apotheken und Laboratorien. Zudem spielte die Herstellung chemischer Apparate vermehrt eine entscheidende Rolle. Auch wurde das Portfolio durch Geräte wie Mischapparate und Emulgatoren für die Getränkeindustrie ergänzt.

Die 1960er Jahre waren von der Produktion von Klima-Simulatoren geprägt. Zudem machte man sich mit einem Laboreinrichtungssystem aus genormten Einzelelementen einen Namen. Seit 1972 heißt das Unternehmen Köttermann GmbH und Co KG. Im anschließenden Jahr begann man mit der Produktion von üblichen Laboreinrichtungen aus kunststoffbeschichteten Spanplatten.

Ab 1988 wurden bei Köttermann ausschließlich Laboreinrichtungen aus Stahl hergestellt. Zu Beginn der 1990er Jahre expandierte man und gründete im französischen in St. Quentin Fallavier die erste Köttermann Vertriebsgesellschaft im Ausland. Seit 1990 besteht das Produktportfolio zusätzlich aus belüfteten Sicherheits- und Spezialschränken für die Aufbewahrung gefährlicher Substanzen.

Darüber hinaus wurde die Produktion von Laborgeräten eingestellt und stattdessen die Planung und Einrichtung von Laboratorien forciert. 1991 gründete das Unternehmen in Großbritannien sowie in den Niederlanden Vertriebsgesellschaften. 2001 wurde in Polen eine Vertriebsgesellschaft ins Leben gerufen.
Seinen Sitz hat das Unternehmen im niedersächsischen Uetze, das sich unweit der Landeshauptstadt Hannover befindet. Darüber hinaus ist der Mittelständler heute in Belgien, Frankreich, Großbritannien und den Niederlanden vertreten. Weitere Standorte liegen in Österreich, Polen, der Schweiz sowie in Spanien. (tl)


Suche Jobs von Köttermann Labortechnik
aus Uetze

Chronik

1946 Gegründet von Johann Köttermann
1973 Der langjährige Mitarbeiter Günter Kochen übernimmt die Firma
2019 Übernahme durch die tschechische Block-Gruppe.

Branchenzuordnung

46.46 Großhandel mit pharmazeutischen, medizinischen und orthopädischen Erzeugnissen
32.50 Herstellung von medizinischen und zahnmedizinischen Apparaten und Materialien
64.20 Beteiligungsgesellschaften
wer-zu-wem Kategorie: Anbieter von Medizintechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.204.193.85 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog