Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Komeg Unternehmen Mess- und Regeltechnik aus Völklingen

Konzern

Eigentümer

1974

Gründung

42

Mitarbeiter

Komeg, das für Koordinatenmessgeräte Gesellschaft steht, ist eine Firma, deren Schwerpunkt in fortschrittlicher Produktentwicklung und Anwendungen in der Fertigungsmesstechnik liegt. Das mittelständische Unternehmen bietet insbesondere Lösungen, die Teil der Qualitätssicherung in wichtigen Industriebranchen sind. Als Komplettanbieter verbindet Komeg Sondermesstechnik mit Qualitätsdatentechnik und Werkstückzuführung zu kundenspezifischen Systemlösungen.

Mehr als 2.000 verschiedene Produkte bietet Komeg seinen weltweit ansässigen Kunden an. Ein wesentlicher Bestandteil dabei sind Qualitätsdatensysteme, die bei der Gewinnung, Verarbeitung und Auswertung von Prüfdaten in Fertigung und Qualitätsprüfung zum Einsatz kommen. Weltweit finden mittlerweile mehr als 5.000 Systeme Anwendung.

Die modularen Komponenten wie Messrechner, SPC-Software und Messelektronik sind universell anpassbar. Komeg unterstützt seine Kunden nicht nur bei der Anbindung vorhandener Messtechnik, auch übernimmt das Unternehmen die Projektierung und Inbetriebnahme.

Ein weiteres Steckenpferd ist die Sondermesstechnik. Der Mittelständler realisiert individuell entwickelte Sondermesseinrichtungen für die Messplatzgestaltung - von der Werkstückzuführung bis zur Nachregelung von Produktionsmaschinen.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen Zuführsysteme sowie Aufspannsysteme. Die seit 1988 hergestellten modularen Systeme erhöhen die Produktivität in der Vorrichtungstechnik durch verkürzte Rüstzeiten, Wiederverwendbarkeit, vereinfachte Lagerhaltung und geringere Kosten. Abgerundet wird das Portfolio durch Tastertechnologie. Beispielhaft hierfür sind Taststifte.

Neben zahlreichen Produkten werden auch Dienstleistungen bei Komeg großgeschrieben. So steht das Unternehmen unter anderem für Applikationsberatung. Darüber hinaus schult das Unternehmen, wartet und nimmt Geräte sowie Anlagen in Betrieb. Weiterhin steht Komeg seinen Kunden beim Anlaufen von Maschinen und Anlagen zu Seite, repariert Geräte und bietet zahlreiche Ersatz- und Verschleißteile.

Zum Einsatz kommen die Lösungen unter anderem in der Automobilindustrie, im Maschinenbau, in der Elektro-, Kunststoff- und Medizintechnik sowie in der Luftfahrt und der Pharmazie.

Den Grundstein setzte das Unternehmen in der Mitte der 1970 Jahre, als man ein neuartiges Koordinaten-Messzentrum mit integriertem Prozessrechner vorstellte. Damit gehörte die Firma zu den Begründern der modernen industriellen Messtechnik. Von 1976 an war das Unternehmen Entwicklungspartner führender KMG-Hersteller und trug dazu bei, Koordinatenmessgeräte zu verbreiten.

Im Jahr 1982 machte der Mittelständler mit dem ersten Fertigungsmessrechner mit SPC-Anwendung auf sich aufmerksam. Highlight sechs Jahre später: Komeg leitete mit dem ersten modularen Aufspannsystem für den reproduzierbaren Wiederaufbau neue Entwicklungen in der Vorrichtungstechnik ein.

Seit 1997 ist Komeg ein 100-prozentiges Tochterunternehmen von Mitutoyo. Im Jahr 2012 begann Mitutoyo Europe damit, Komeg- Standardprodukte weltweit unter dem Markenzeichen Mitutoyo zu vertreiben.

Der Unternehmenssitz des Spezialisten für die Entwicklung von Tastern und Aufspannsystemen befindet sich im saarländischen Völklingen. Die Stadt liegt im Regionalverband Saarbrücken. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Mitutoyo-Group)

Adresse

KOMEG Industrielle Meßtechnik GmbH

Zum Wasserwerk 3
66333 Völklingen

Telefon: 06898-91110
Fax: 06898-9111100
Web: www.komeg.de

Harumi Aoki (65)
Klaus-Peter Schmehr (54)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 42 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1974

Handelsregister:
Amtsgericht Saarbrücken HRB 75222

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE812279646
Kreis: Regionalverband Saarbrücken
Region:
Bundesland: Saarland

Gesellschafter:
Mitutoyo-Group (jp)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
KOMEG Industrielle Meßtechnik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro