Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Komos Komponentenhersteller aus Bürgel

Privat

Eigentümer

1991

Gründung

90

Mitarbeiter

Komos ist eine Firma, die sich auf die Produktion von Stanz- und Drehteilen, Kunststoffspritzteilen und elektromechanischen Baugruppen konzentriert.

Das bundesweit agierende Unternehmen ist in der Lage, aus Kunststoff- und Metallteilen Baugruppen, Module und Systeme für die Elektrotechnik und Telekommunikation anzufertigen. Darüber hinaus gehören Unternehmen aus den Bereichen Sicherheitstechnik, Kfz-Technik sowie aus angrenzenden Fachbereichen zum Kundenkreis.

Der Zulieferer und Finalproduzent namhafter Partnerunternehmen produziert Daten- und Netzwerktechnik, Kommunikationstechnik, Einbausteckdosen sowie medizinische Steckdosenleisten. Ebenso fester Bestandteil des Portfolios sind Installationsdosen sowie Sicherheitstechnik.

Ein weiteres Steckenpferd ist der Fensterbau. Hierbei beinhaltet das Leistungsspektrum Vordächer, Haustürsysteme, Wintergärten, Vorstell- und Anbaubalkone, Terrassendächer und Solarsysteme.

Angesiedelt ist das international bekannte Unternehmen, dessen Geburtsstunde im Jahr 1991 schlug, im thüringischen Bürgel. Die Stadt befindet sich im Saale-Holzland-Kreis zwischen Jena und Eisenberg. (tl)

Chronik

Adresse

KOMOS GmbH
Komponenten Module Systeme
Bahnhofstr. 2
07616 Bürgel

Telefon: 036692-490-0
Fax: 036692-490-55
Web: www.komos.de

Constanze Bürger (51)
Karsten Blumentritt (45)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 90 in Deutschland
Umsatz: 6 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1991

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRB 201639

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 102.300 Euro
Rechtsform:
UIN: DE150526270
Kreis: Saale-Holzland-Kreis
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
KOMOS GmbH
Komponenten Module Systeme

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro