Konzelmann
Komponentenhersteller aus Löchgau
Download Unternehmensprofil

> 137 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1960 Gründung

Konzelmann GmbH

Lise-Meitner-Str. 15

74369 Löchgau

Kreis: Ludwigsburg

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07143-4080-0

Fax: 07143-4080-79

Web: www.konzelmann.com

Gesellschafter

Konzelmann Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Stuttgart HRB 300264
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 300.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE144993655

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 35.921 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Milko Konzelmann
Frank Greminger
Konzelmann ist ein Unternehmen, dessen Tätigkeitsfelder in der Entwicklung und Fertigung von Kunststoffspritzgießprodukten liegen.

Zum Einsatz kommen die Produkte von Konzelmann vor allem in der Automobilindustrie, in der Medizintechnik, in der Humanmedizin, in der Tribologie sowie bei zahlreichen Industrieanwendungen.

Das Unternehmen verfügt über Kompetenzen in der tribologischen und funktionalen Optimierung ihrer Bauteile und in der Umsetzung der automatisierten Serienfertigung. Der von Konzelmann angebotene Werkzeugbau ermöglicht es dem Unternehmen, Werkzeugwartungsarbeiten, -reparaturen und -optimierungen umzusetzen.

Ein weiteres Steckenpferd des Unternehmens ist die Spritzgießfertigung. So besitzt die Firma einen Maschinenpark, der 30 auf die Verarbeitung von Hochleistungskunststoffen abgestimmte Spritzgießmaschinen umfasst. Konzelmann verarbeitet Hochleistungspolymere wie PEEK, PEAK, PAI, PPS, PEI, PI, PPSU sowie Fluorpolymere.

Neben der Montage beherrschet das Unternehmen Veredelungstechnologien und bietet Ultraschallverschweißverfahren, Tampondruck sowie Fertigungsanlagen zum Auftragen von Silikondichtungen. Hinzu kommen automatisierte Strahlentgratung und Dreh- und Fräsbearbeitung von Kunststoffteilen. Nicht zuletzt veredelt die Firma anspruchsvolle Produkte.

Das Unternehmen kann auf eine mehr als 50-jährige Firmenhistorie zurückblicken. Bodo Konzelmann gründete die Firma im Jahr 1960. 1997 wurde Milko Konzelmann neben Bodo Konzelmann zum geschäftsführenden Gesellschafter. 1998 kam es zur ersten tribologischen Serienapplikationen im Getriebebau. Drei Jahre später entwickelte und produzierte das Unternehmen ein Pflegegerät für Zahnarzthandstücke. Kurz darauf bezog man ein neues Firmengebäude in Löchgau.

Kennzeichnend für das Jahr 2003 war die Einführung von Automatisierungsanlagen für Spezialanwendungen tribologischer Produkte. Im Jahr 2009 kam es zu einem neuen Generationenwechsel: Bodo Konzelmann übergab die komplette Unternehmensführung an Milko Konzelmann.

Ansässig ist das Unternehmen im baden-württembergischen Löchgau. Die Gemeinde befindet sich im Landkreis Ludwigsburg unweit der Landeshauptstadt Stuttgart. (tl)


Suche Jobs von Konzelmann
Komponentenhersteller aus Löchgau

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Komponentenhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.173.214.227 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog