Kotte Technische Komponenten
aus Elsenfeld
Download Unternehmensprofil

> 200 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1933 Gründung

Kotte GmbH & Co. KG

Mechenharder Str. 5

63820 Elsenfeld

Kreis: Miltenberg

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 06022-6253

Fax: 06022-5549

Web: kotte.de

Gesellschafter

Kotte Elsenfeld Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Aschaffenburg HRA 1144
Amtsgericht Aschaffenburg HRB 984
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:

UIN: DE131876995

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 26.941 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Ralf Kotte
Kotte Technische Komponenten ist eine in dritter Generation geführte Firma, die sich auf die Entwicklung, Beschichtung, Verarbeitung und die Montage von Funktionsbauteilen spezialisiert hat.

Ein wesentliches Standbein des Unternehmens ist die funktionelle Beschichtung von Bauteilen. Hierzu zählen das Plasmaspritzen, galvanische Beschichtungsverfahren, Beschichtungswerkstoffe, Oberflächenbearbeitung, Schichtsysteme und Werkstoffverbunde.

In der Sparte Kunststoffverarbeitung und -formenbau richtete Kotte Technische Komponenten sein Augenmerk auf Kunststoffverarbeitung, Spritzgießen, Engineering und Design Formenbau und Vorserienfertigung. Nicht zuletzt werden die Bereiche Produktion, mechanische Bearbeitung und Komplettmontage großgeschrieben.

Komplettiert wird das Leistungsspektrum durch den Bereich Komplette Funktionsbauteile. Der Einsatz kompletter Bauteilgruppen hilft Anlagen- und Maschinenherstellern, die Kosten des eigenen Entwicklungsaufwands und der Produktion zu reduzieren.

Die Wurzeln des Unternehmens gehen zurück bis in die 1930er Jahre. 1933 gründete Willi Kotte in Darmstadt die heutige Firma Kotte. Das gegründete Unternehmen konzentrierte sich in der damaligen mechanischen Werkstatt in den ersten Jahren darauf, Wasserturbinen der Getreidemühlen zu reparieren. Später erweiterte der Betrieb das Spektrum um die Reparatur landwirtschaftlicher Maschinen.

Nebenbei erfand Willi Kotte die erste funktionierende Kugelschreibermine, die er zum Patent anmeldete und in größeren Stückzahlen produzierte. Durch den nahen Standort zur Textilmaschinenindustrie konnte Willi Kotte diesen neuen Geschäftszweig mit zunächst wenigen Mitarbeitern erschließen.

Kotte machte sich aufgrund seiner zahlreichen Entwicklungen und Erfindungen als wichtiger Zulieferer in der Textilmaschinenbranche einen Namen. 2003 trat Ralf Kotte in das Unternehmen ein und übernahm sechs Jahre später die Geschäftsführung.

Angesiedelt ist das Unternehmen Kotte Technische Komponenten im bayerischen Elsenfeld, das sich im unterfränkischen Landkreis Miltenberg befindet. In Elsenfeld sind zwei Werke gelegen. (tl)


Suche Jobs von Kotte Technische Komponenten
aus Elsenfeld

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Komponentenhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.211.101.93 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog