Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Herz- und Kreislaufzentrum Rotenburg aus Rotenburg an der Fulda

Privat

Eigentümer

1974

Gründung

800

Mitarbeiter

Das Herz- und Kreislaufzentrum (HKZ) ist eine Fachklinik in Rotenburg an der Fulda.

Die Fachklinik wurde bereits 1974 gegründet. Zu diesem Zeitpunkt waren in Fulda medizinische Zentren für Diagnostik, Therapie und Rehabilitation von Herz- und Kreislauferkrankungen in diesem Zentrum integriert. Die Herz- und Gefäßchirurgie kam 1989 hinzu.

Das Angebot wurde 2003 um eine Klinik für neurologische Rehabilitation erweitert. Auch eine ambulante Praxis für Krankengymnastik, Massagen und Bäder kam hinzu. Zwei Jahre später eröffnete noch eine orthopädische und traumatologische Rehabilitationsklinik und eine Seniorenresidenz der AWO öffnete ihre Pforten für Bewohner.

Seit 2010 kam mit der neurologische Akutklinik ein weiteres spezialisiertes Angebot hinzu. Dort können neben Schlaganfallpatienten auch akute Fälle von Epilepsie, Schwindel oder Bandscheibenschäden behandelt werden. Diese Akutklinik unterteilt sich in zwei Stationen, wovon eine auf Schlaganfälle spezialisiert ist.

Als zertifizierte Ernährungsklinik bietet das HKZ regelmäßig Adipositas-Therapiegruppen in der Lehrklinik für Ernährungsmedizin an. Und auch ein Dialysezentrum gehört zur Klinik. Weitere Abteilungen sind die Intensivstation, eine Röntgenabteilung mit einem 3T-MRT und eine klinisch-psychologische Abteilung. Privatpatienten werden in der Rodenberg-Klinik im Ambiente eines fünf-Sterne-Hotels untergebracht. Ein Institut für klinische Forschung koordiniert wissenschaftliche Untersuchungen an der Klinik und hilft bei der Entwicklung neuer Medikamente. (hk)

Chronik

Adresse

HKZ GmbH & Co. Betriebs KG

Heinz-Meise-Str. 100
36199 Rotenburg an der Fulda

Telefon: 06623-88-0
Fax: 06623-88-7020
Web: www.herz-kreislauf-zentrum-rotenburg.de

Martin Ködding (60)
Ulrich Meier (57)

Ehemalige:
Ulrich Hornstein () - bis 04.05.2016

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 800 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1974

Handelsregister:
Amtsgericht Bad Hersfeld HRA 1444
Amtsgericht Bad Hersfeld HRB 1515

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 4.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE226279967
Kreis: Hersfeld-Rotenburg
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
HKZ GmbH & Co. Betriebs KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro