Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Künstler Bahntechnik Hersteller von Eisenbahntechnik aus Holzwickede

Privat

Eigentümer

1984

Gründung

76

Mitarbeiter

Künstler Bahntechnik ist ein mittelständisches, konzernunabhängiges Unternehmen, das seinen Schwerpunkt auf den Bereich Maschinenbau und Metallverarbeitung setzt. Die Firma ist auf dem deutschen, europäischen und internationalen Markt tätig.

Das Unternehmen, das auf eine jahrzehntelange Geschichte zurückblicken kann, richtet sein Augenmerk insbesondere auf die Schienenverkehrstechnik. Seit dem Jahr 2010 bietet Künstler Bahntechnik im Weichenbau das komplette Produktspektrum für den Nahverkehr an. Beispielhaft hierfür sind Weichen- und Kreuzungen aus Rillenschienen sowie die Lieferung von Bögen und Gleisrahmen aus Vignol- und Rillenschienen.

Der Bereich Maschinenbau steht für die Konstruktion und Herstellung von Radsatzpressen, Radreifenmontagevorrichtungen und Radreifensägeeinrichtungen. Zudem spielen Überholung, Instandsetzung, Umbauten und Service und Wartung von Radsatzdrehmaschinen - auch an Fremdfabrikaten - eine wichtige Rolle.

In der Sparte Gleistechnik besteht das Leistungsspektrum neben Industrie- und Nahverkehrsweichen und Schienenkonfektionierungen aus der Lieferung von Neu- und Gebrauchtstoffen, wie beispielsweise Gleisschwellen aus Holz, Beton und Stahl. Hinzu kommen Weichenschwellen, Schienen, Weichen, Gleisjochen, Prellböcke und Kleineisen.

Im Waggonbau richtet das Unternehmen sein Augenmerk auf die Herstellung und Instandhaltung von Güterwagen sowie auf die mobile Instandsetzung von Kesselwagen innerhalb von Industrieanlagen. Darin eingeschlossen sind Kesselwagen mit Gefahrgütern.

Die Abteilung Stahlbau bietet Lösungen für viele Einsatzbereiche des Stahl- und Anlagenbaus an. Zum Lieferspektrum zählen unter anderem Düngemittelproduktionsanlagen und Komponenten für Kohlekraftwerke.

In der Sparte Kraftwerkstechnik stehen dagegen Beratungsdienstleistungen und Problemlösungen für die dezentrale Energieversorgung im Mittelpunkt. Der Spezialist für Schienenverkehrs- und Bahntechnik, Maschinenbau und Kraftwerkstechnik bietet Anlagenbetreibern Strukturanalysen der Bestandsanlagen an und erarbeitet Lösungen zur effektiveren Fahrweise sowie Kosteneinsparungspotentiale.

Ihren Sitz hat die mittelständisch geprägte Firma im nordrhein-westfälischen Holzwickede. Die Gemeinde befindet sich am östlichen Rand des Ruhrgebiets. Darüber hinaus ist das Unternehmen mit einer Niederlassung in Chemnitz vertreten. Hier werden in erster Linie Service- und Wartungsaufgaben insbesondere für Radsatzbearbeitungsmaschinen durchgeführt. (tl)

Chronik

1984 Kartellamtsstrafe wegen verbotener Preisabsprachen
1984 Beteiligung durch die Familie Fehlings

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Fehlings Familie)

Adresse

Künstler Bahntechnik GmbH

Schäferkampstr. 48
59439 Holzwickede

Telefon: 02301-91061-0
Fax: 02301-91061-88
Web: www.kuenstler-bahntechnik.de

Nicola Klein (51)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 76 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1984

Handelsregister:
Amtsgericht Hamm HRB 3232

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 513.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE124897523
Kreis: Unna
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
1. Fehlings Familie (de)
2. Nicola Klein (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Künstler Bahntechnik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro