Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Küppers Polstermöbel Möbelindustrie aus Heinsberg

Privat

Eigentümer

1989

Gründung

70

Mitarbeiter

Küppers Polstermöbel ist ein Anbieter von Einrichtungsgegenständen. Das Unternehmen hat sich auf die Fabrikation von Leder-Sitzmöbeln in Manufakturart spezialisiert. Die Produktpalette umfasst zudem weitere verschiedene Polstermöbel wie Sofas, Sessel und Möbel für Esszimmer in verschiedenen Größen, Farben und Formen.

Gegründet wurde das Möbelhaus 1989 von Gerhard und Marjorie Küppers als Gesellschaft mit beschränkter Haftung und es wird bis heute als Familienunternehmen geführt. Am Firmensitz Heinsberg-Kirchhoven in Nordrhein-Westfalen werden die Sitzmöbel auf einer Gesamtfläche von fünftausend Quadratmetern in Handarbeit angefertigt.

Küppers Polstermöbel verwirklicht im Hinblick auf Design und Entwicklung der Möbel eigene Ideen und Konzepte; umgesetzt werden aber auch Maßanfertigungen auf Kundenwunsch.

Im Jahr 2007 wurde das Unternehmen mit dem Goldenen M, dem Siegel der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel ausgezeichnet, die die verwendeten Materialen regelmäßig in unabhängigen Prüflabors auf Belastbarkeit, Sicherheit und Gesundheitsverträglichkeit testet. (jb)

Chronik

Adresse

Küppers Polstermöbel GmbH

Stapper Str. 36-38
52525 Heinsberg

Telefon: 02452-98851500
Fax: 02452-98851511
Web: www.kueppers-polstermoebel.de

Gerhard Küppers ()
Marjorie Küppers ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 70 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1989

Handelsregister:
Amtsgericht Aachen HRB 10090

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 37.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811802733
Kreis: Heinsberg
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Küppers Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Küppers Polstermöbel GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro