Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kugler Laseroptik Unternehmen Mess- und Regeltechnik aus Salem

Privat

Eigentümer

1983

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Kugler Laseroptik ist ein Unternehmen, dessen Kernaufgaben in der Herstellung von luftgelagerten und hydrostatisch gelagerten Präzisionsmaschinen liegen. Auf diesem Gebiet hat sich die Firma weltweit einen Namen gemacht.

Als eines der weltweit führenden Unternehmen für Ultrapräzisionsmaschinen entwickelt und baut die Firma Kernkomponenten. Kugler Laseroptik setzt auf hochwertige Materialien wie verschleißfreien Granit, Edelstahl und coatierte Komponenten. Für seine Kunden entwickelt das Unternehmen Bearbeitungsverfahren für hochpräzise Werkstücke.

Anwendung finden die Produkte unter anderem in der Laseroptik, in der Weltraumoptik, in der Medizintechnik sowie in UP-Maschinenkomponenten.

Zum Portfolio zählen Mikrobearbeitungszentren, die etwa im Bereich Forschung und Industrie zum Einsatz kommen. Ebenso bietet Kugler Laseroptik Flycutting-Fräszenten, Trommeldrehmaschinen sowie Magnetmessbänke. Sondersysteme runden das breit gefächerte Spektrum ab.

Ansässig ist der Spezialist für die Entwicklung und Herstellung von Präzisionsmaschinen für die Ultrapräzisionsbearbeitung im baden-württembergischen Salem. Die Stadt befindet sich im Bodenseekreis. (tl)

Chronik

Adresse

Kugler GmbH

Heiligenberger Str. 100
88682 Salem

Telefon: 07553-9200-0
Fax: 07553-9200-45
Web: www.kugler-precision.com

Lothar Kugler ()
Till Kugler (39)
Jörg Kugler (37)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1983

Handelsregister:
Amtsgericht Freiburg HRB 580600

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 293.374 Euro
Rechtsform:
UIN: DE146964919
Kreis: Bodenseekreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Kugler Salem Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Kugler GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro