Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kusch+Co Sitzmöbelwerke Möbelindustrie aus Hallenberg

Privat

Eigentümer

1939

Gründung

395

Mitarbeiter

Die Firma Kusch und Co fertigt Sitzmöbel und Tischgruppen an.

Diese bestehen zumeist überwiegend aus Holz, Metall oder einer Kombination daraus. Zudem gibt es eine eigene Colani-Kollektion. Zu den Aspekten, auf die der Fokus gerichtet wird, zählen dabei ein zeitloses Design, hohe Funktionalität, gute Qualität und Ergonomie.

Zur großen Produktauswahl gehören verschiedene eigenständige Serien für unterschiedliche Einrichtungsbereiche, die sich trotzdem kombinieren lassen. Auf Grund dessen können auch komplexe Einrichtungsaufgaben für große Gebäude der öffentlichen Verwaltung, für Gesundheitszentren oder Flughäfen ganzheitlich gelöst werden.

Die Einrichtungsbereiche sind in mehrere Geschäftsfelder unterteilt:
  • Warten und Empfang
  • Büro
  • Speise, Pause und Aufenthalt
  • Auditorium
  • Konferenz und Seminar sowie
  • Wohnen und Pflegen

Durch eigene LKW ist Kusch in der Lage, die Kunden innerhalb vergleichsweise kurzer Fristen mit der gewünschten Ware zu beliefern.

Ansässig ist die Firma im sauerländischen Hallenberg. Dort sind auch zwei Fertigungsstätten vorhanden, in denen auf etwa 45.000 Quadratmetern Produktionsfläche jährlich rund 350.000 Sitzmöbel und Tische gebaut werden. In der Bundesrepublik verfügt Kusch über sechzehn Niederlassungen und Werksvertretungen. Zudem befinden sich in Hallenberg, Berlin, Hamburg und Düsseldorf exklusive Ausstellungsräume.

Ernst Kusch gründete das Unternehmen 1939. Ende der 1960er entwickelte Luis Colani mehrere Modelle für Kusch. 1986 wird sogar der Bundestag im Bonner Wasserwerk mit Möbeln des Unternehmens ausgestattet. Später wurden auch für das Interieur des Reichtages verschiedene Artikel produziert. Inzwischen wird das Unternehmen in der dritten Generation von der Familie kusch geführt.

Da der Fokus immer auf das Design gerichtet wurde, erhielt das Unternehmen in den letzten Jahren zahlreiche Designerpreise im In- und Ausland, so zum Beispiel den Bundespreis Gute Form, den internationalen Designpreis des Landes Baden-Württemberg und den Award der American Society of Interior Designers. (sc)

Chronik

Adresse

Kusch + Co.GmbH & Co. KG

Gundringhausen 5
59969 Hallenberg

Telefon: 02984-300-0
Fax: 02984-3004100
Web: www.kusch.de

Ricarda Kusch ()

Ehemalige:
Dieter Kusch () - bis 07.01.2015
Michael Knipschild ()
Ricarda Kusch ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 395 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1939

Handelsregister:
Amtsgericht Arnsberg HRA 3243
Amtsgericht Arnsberg HRB 2586

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE124282224
Kreis: Hochsauerlandkreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Kusch Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Kusch + Co.GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro