Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

KWO Olbernhau Haushaltswarenhersteller aus Olbernhau

Privat

Eigentümer

1949

Gründung

50-99

Mitarbeiter

KWO Olbernhau, das für Kunstgewerbe-Werkstätten steht, ist ein Unternehmen, mit Spezialisierung auf die Herstellung von volkskünstlerischen Produkten. Die Firma gehört zu den größten Fabrikanten erzgebirgischer Holzkunst.

Das Sortiment umfasst die ganze Breite traditioneller Handwerkskunst aus dem Erzgebirge. Beispielhaft hierfür sind Spieldosen, Pyramiden, Nussknacker und Räuchermänner in den unterschiedlichsten Ausführungen und Varianten. Des Weiteren hat sich das Unternehmen mit Engeln, Bergmännern, Osterhasen und Küken, Lichterbögen und Wehnachtsartikeln bei seinen Kunden einen Namen gemacht.

Ebenso fest in der Produktpalette verankert sind Schwibbögen, Steck- und Spanbäumchen, Deko-Rahmen und Beleuchtungen. Neben den traditionellen Erzeugnissen komplettieren moderne Wohnaccessoires das Produktspektrum.

Das Unternehmen bietet zudem gewerblichen Kunden die Möglichkeit, sich individuelle Räuchermänner als Sonderanfertigung - etwa als Werbepräsente - herstellen zu lassen. Die Produkte sind nicht nur über einen hauseigenen Web-Shop, sondern darüber hinaus unmittelbar neben der Manufaktur im Werksverkauf zu erwerben.

In der Vergangenheit wurden die Produkte der Firma KWO Olbernhau unter anderem mit dem Deutschen Spielzeug-Designpreis, dem Sächsischen Staatspreis für Design und dem Bundespreis Produktdesign ausgezeichnet.

Die Geschichte der mittelständischen Firma lässt sich bis in die Nachkriegsjahre des Zweiten Weltkrieges zurückverfolgen. 1949 ist die Firma aus einem kleinen Handwerksbetrieb, der Drehteile herstellte, hervorgegangen.

Der Hauptsitz der Kunstgewerbe-Werkstätten, die mit mehr als 1.500 Partnern ihren Kunden ein flächendeckendes Händlernetz bietet, liegt im sächsischen Olbernau. Die Stadt befindet sich im Erzgebirgskreis. (tl)

Chronik

Adresse

KWO Kunstgewerbe-Werkstätten
Olbernhau GmbH
Sandweg 3
09526 Olbernhau

Telefon: 0373-60161-0
Fax: 0373-6074249
Web: kwo-olbernhau.de

Uta Feldevert ()
Stefan Feldevert (49)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1949

Handelsregister:
Amtsgericht Chemnitz HRB 308

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 102.258 Euro
Rechtsform:
UIN: DE140977680
Kreis: Erzgebirgskreis
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Feldevert Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
KWO Kunstgewerbe-Werkstätten
Olbernhau GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro