Lacoste


Lacoste Germany GmbH

Leopoldstr. 158
80804 München
Kreis: München (Stadt)
Bundesland: Bayern
Telefon: 089-25547070
Web: www.lacoste.com

Amtsgericht München HRB 208194
UIN:

wer-zu-wem-Ranking: Platz 3.579 von 140.000

Lacoste Germany vertreibt Sportkleidung unter dem Markennamen Lacoste.

Der Lizenznehmer Devanlay fertigt die Kleidungsstücke für das Unternehmen Lacoste, das inzwischen das Sortiment erweitert hat um Damen-, Herren- und Jugendmode. Der klaren, sportlichen Linie ist Lacoste allerdings stets treu geblieben. Die Lizenzen für Lacoste-Parfum sind an Procter & Gamble vergeben, die Lizenz für Brillen hat der französische Hersteller L'Amy und die Lacoste-Koffer werden von Samsonite hergestellt.

Die Tochtergesellschaft Yello Pilot Textil-Handelsgesellschaft betreibt auch sieben eigene Standorte in Rottach-Egern, Berlin, Düsseldorf, Baden-Baden und Stuttgart.

Gegründet wurde das Unternehmen 1933 von Rene Lacoste und Andre Gillier. René Lacoste war ein berühmter französischer Tennisspieler. Sein Spitzname "das Krokodil" wurde das Markenzeichen seiner Lacoste-Hemden. (sd)

Mehr Firmeninformationen:

Zugang TOP 140.000 Neugründungen Insolvenzen

Adresse von Lacoste Der Zugang von wer-zu-wem bietet Ihnen Zugriff auf die TOP 140.000 recherchierten Adressen. Direkt auch auf Rechnung bezahlen.




Weitere Unternehmen dieser Gruppe in der Schweiz

Geschäftsführer
Guillaume de Blic
Dr. Marcus Meyer - früher bei Geox

Weitere Links

Eintrag ändern  |   Kostenloses Firmenprofil als PDF  |   Mehr Adressen von Textilindustrie
Jetzt haben Sie zu viel kopiert. Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 44.220.44.148 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog