Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Lauer-Fischer Softwarehersteller aus Fürth

Konzern

Eigentümer

1950

Gründung

442

Mitarbeiter

Die Firma Lauer-Fischer ist im Bereich von Software-Lösungen für Apotheken tätig.

In erster Linie stützt sich das Unternehmen auf sein Hauptprodukt Winapo, ein EDV-Programm, das Apotheken in allen relevanten Bereichen wie Controlling, Lagerwirtschaft und Marketing sowie bei der Optimierung von Arbeitsabläufen unterstützt. Seine Kernkompetenzen hat Fischer-Lauer auf drei Segmente verteilt. Das sind:
  • Apotheken-EDV
  • Web-Service und
  • Online-Dienste

Zu den Computerbezogenen Dienstleistungen gesellt sich ein umfangreiches Serviceangebot, das den Angestellten in den Apotheken Hilfe bei der Implementierung und dem Umgang mit der Software zukommen lässt. Zudem wird eine Systemlösung für den Aufbau eines Online-Shops offeriert, die auf die Bedürfnisse von inhabergeführten Einzelapotheken zugeschnitten ist. Auch der Zugriff auf umfangreiche Datenbanken für unterschiedliche Gebiete des Gesundheitswesens kann problemlos erfolgen.

Zu den Partnern gehört unter anderem Microsoft, bei denen Lauer-Fischer als Gold Certified Partner geführt wird.

Neben dem Hauptverwaltungssitz in Fürth werden deutschlandweit fünfzehn weitere Niederlassungen betrieben.

Josef Lauer gründete 1950 eine Firma zur Herausgabe der Lauer-Taxe in Druckform. Die Lauer-Taxe ist ein Verzeichnis sämtlicher bei der Informationsstelle für Arzneispezialitäten gemeldeten Fertigarzneimittel und der in Deutschland für den Handel zugelassenen apothekenüblichen Waren.

1980 wurde die Fischer Software Gesellschaft ins Leben gerufen. Ab 1995 arbeiteten beide Unternehmen unter einem gemeinsamen Logo zusammen. Nach mehreren strukturellen Änderungen folgte 2007 die Umfirmierung hin zum heutigen Namen mit den jetzigen Strukturen und dem Umzug nach Fürth.

2011 verkaufte ARZ Haan 75 Prozent der Anteile für 52,5 Millionen Euro an CompuGroup Medical. Für die verbliebenen 25 Prozent vereinbarten die beiden Geschäftspartner bis Ende 2013 einlösbare Put- und Call-Optionen. (sc)

Chronik

2011 Übernahme durch die Compugroup

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Compugroup)

News zu Lauer-Fischer Softwarehersteller aus Fürth

Adresse

LAUER-FISCHER GmbH

Dr.-Mack-Str. 95
90762 Fürth

Telefon: 0911-7432-0
Fax: 0911-7432-100
Web: www.lauer-fischer.de

Frank Brecher (47)
Michael Maug (60)
Christian Teig (51)

Ehemalige:
Gordian Schöllhorn ()
Wolf-Dieter Srocke ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 442 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1950

Handelsregister:
Amtsgericht Fürth HRB 2766

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 512.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE163453649
Kreis: Fürth (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Compugroup (de)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Compugroup Holding AG
WKN: 553226 (COP)
ISIN: DE0005437305

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
LAUER-FISCHER GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro