Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Lausitz Elaste Komponentenhersteller aus Rothenburg

Privat

Eigentümer

1991

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Lausitz Elaste ist eine mittelständisch geprägte Firma, deren Expertise im gummiverarbeitenden Gewerbe liegt. Das Unternehmen verfügt auf diesem Gebiet über eine langjährige Entwicklungs- und Produktionserfahrung. Lausitz Elaste entwickelt und produziert hochwertige Elastomerprodukte für alle erdenklichen Einsatzbereiche.

Zum Produktportfolio zählen Gummiprofile, Formartikel, Gummi-Metallverbindungen und Rahmen mit eingespritzten beziehungsweise vorgeformten Ecken, Freihandartikeln und Gummi-Kunststoffverbindungen.

Das Leistungsspektrum beinhaltet das Pressen, Stanzen, Spritzgießen sowie das Extrudieren von Elastomer-Produkten. Diese sind je nach Anforderung hitze- und kältebeständig, resistent gegen Öle und Fette, aggressive Chemikalien, Umwelt- und Witterungseinflüsse.

Lausitz Elaste ist in der Lage, nahezu alle Gummimischungen wie beispielsweise EPDM, NBR, SBR, HNBR, Butyl, und ECO zu verarbeiten.

Der Spezialist fürs Dichten, Dämpfen, Trennen und Verbinden ist im sächsischen Rothenburg Oberlausitz angesiedelt. Die Stadt befindet sich im Landkreis Görlitz im Nordosten Sachsens an der deutsch-polnischen Grenze. (tl)

Chronik

Adresse

Lausitz Elaste GmbH

Friedensstr. 115a
02929 Rothenburg

Telefon: 035891-4860
Fax: 035891-32171
Web: www.lausitz-elaste.de

Ulrich Dedeleit (64)
Peter Schumacher (70)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1991

Handelsregister:
Amtsgericht Dresden HRB 1856

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE140511431
Kreis: Görlitz
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Puspas(Rosai,u.a.)/Dedeleit/Krüger (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Lausitz Elaste GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro