Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

LBV Raiffeisen Schrozberg Landhandel aus Schrozberg

Genossen

Eigentümer

1913

Gründung

250

Mitarbeiter

LBV Raiffeisen Schrozberg ist ein Einkaufszentrum mit einem besonderen Schwerpunkt auf Bedarfsartikeln für Landwirte.

Es steht in der Kleinstadt Schrozberg auf der Schwäbischen Alb und verfügt in verschiedenen Innen- und Außenbereichen über rund 2.400 Quadratmeter Verkaufsfläche. Dazu gehört auch ein 800 Quadratmeter großer, als Vollsortimenter ausgestatteter Edeka-Markt, der von der Edeka Südwest in Offenburg beliefert wird. Dazu kommen Geschäfte wie eine Bäckerei und ein Raiffeisenmarkt.

Die Handelsschwerpunkte der LBV und entsprechend auch der Aufbau des Einkaufszentrums sind ausgerichtet auf:
  • Ernteerfassung
  • Briketts, Heizöl und Diesel
  • Rapspresse
  • Dünger, Pflanzenschutz und Saatgut
  • Futtermittel
  • Raiffeisenmarkt
  • Baustoffe
  • Bäckerei und
  • Edeka-Markt

Der Baustoffmarkt befindet sich allerdings nicht im Einkaufszentrum, sondern im nahe gelegenen Gerabronn. Die LBV ist als eingetragene Genossenschaft organisiert und deshalb als Hauptziel am Wohl seiner Mitglieder orientiert. Neben dem Einkaufszentrum gehören zur LBV auch ein Lagerhaus in Rot am See und eine Ölmühle in Blaufelden.

Darüber hinaus besitzt der Raiffeisenmarkt Filialen in Blaufelden, Rot am See und Gerabronn. Auch die Bäckerei unterhält eine Reihe von Filialen in Blaufelden, Kirchberg, Wallhausen, Crailsheim, Rot am See, Weikersheim, Creglingen, Schnelldorf, Wörnitz, Gerabronn, Schrozberg, Ilshofen und Niedernhall.

Gegründet wurde die LBV 1913 als reine Getreide-Einkaufs- und Verkaufsgenossenschaft. In den Folgejahren erweiterte man das Angebot und handelte auch mit Bedarfsartikeln für Landwirte. 1923 kam eine Bäckerei, in den 1970ern der Handel mit Dieselkraftstoffen und Heizöl und 1998 der Edeka-Markt hinzu. (sc)

Chronik

Adresse

LBV Raiffeisen eG

Zeller Weg 8
74575 Schrozberg

Telefon: 07935-9191-0
Fax: 07935-9191-41
Web: www.lbv-schrozberg.de

Wilhelm Thierauch ()
Rudolf Herrmann ()
Günter Sackenreuther ()
Martin Dürr (45)
Steffen Fröhlich (34)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 250 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen: 3
Gegründet: 1913

Handelsregister:

Genossenschaftsregister: Ulm GnR 690024
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE145209311
Kreis: Schwäbisch Hall
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
LBV Schrozberg (de)
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
LBV Raiffeisen eG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro