Linpac
Verpackungsindustrie aus Beeskow

Adresse
LINPAC Packaging Rigid GmbH

Am Bahnhof Oegeln 3
15848 Beeskow

Kreis: Oder-Spree
Bundesland: Brandenburg

Kontakt
Telefon: 03366-4120
Web: www.kpfilms.com

Geschäftsführer
Dr. Rainer Rothermel

Kostenloses Firmenprofil

Kostenloses Firmenprofil als PDF |   Eintrag ändern

Allgemeine Daten

Mitarbeiter: 63 in Deutschland
Umsatzklasse 10 - 50 Mio. Euro
Gründungsjahr: 1959
Standorte

Gruppe/Gesellschafter

Strategic Value Partners (USA)
Typ: Investoren
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Frankfurt/Oder HRB 607
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 128.000 Euro
Rechtsform:

UIN:

wer-zu-wem-Ranking

Platz 50.191 von 140.000


Die Firma Linpac ist ein Experte für Lebensmittelverpackungen.

Im Mittelpunkt des Unternehmens aus Brandenburg mit dem Sitz in Beeskow stehen die Folienherstellung sowie die Folienverarbeitung. Hergestellt werden Lösungen aus Polyethylenterephthalat PET sowie Polypropylen PP. Es besteht die Technologiekompetenz in den Marktsegmenten von sowohl Hartfolien als auch flexiblen Folien. Betont wird die Wichtigkeit bezüglich der Ressourcenschonung und Effizienz. Zugeschnitten sind die Lösungen auf den Einzelhandel und die Lebensmittelherstellung sowie den Bereich Catering. Es handelt sich um einen der innovativsten Player innerhalb der Sparte. Unterteilt sind die Aufgabenfelder in zwei Divisionen: Zum einen Linpac Packaging sowie Linpack Ropak.

Zum Maschinenpark gehören drei Infrarot-Drehrohre. Insofern können gemischte PET-Eingangswaren zügig und in nur einem Schritt sowohl kristallisiert als auch getrocknet werden. Erforderlich war dies insbesondere für die Geschäftseinheiten der neuen Muttergesellschaft Klöckner Pentaplast.
Ein weiteres deutsches Werk ist in Ritterhude ansässig.

Gegründet wurde die Linpac Gruppe im Jahre 1959 im englischen Lincolnshire. 2017 erfolgte der Zusammenschluss der Gruppe mit Klöckner Pentaplast mit dem Sitz in Montabaur als einem Hersteller, der zu den führenden Produzenten bezüglich von Folien zählt. Gemeinsam gibt es 32 Standorte, die sich in sechzehn Ländern befinden. Offeriert wird durch das Komplettangebot ein One-Stop-Shop. Die Schwestergesellschaft von Klöckner Pentaplast befindet sich in den USA in Gordonsville. 2018 erfolgten Investitionen in den Produktionsbereich. (fi)


Unternehmenschronik

1959 Gegründet in Lincolnshire/England
2017 Übernahme durch Klöckner Pentaplast (Strategic Value Partners)

Mehr Adressen Verpackungsindustrie


Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.175.201.191 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog