Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

LTI-Metalltechnik Stahlverarbeitung aus Schöntal

Privat

Eigentümer

1971

Gründung

600

Mitarbeiter

LTI-Metalltechnik ist in der Herstellung von Blecherzeugnissen tätig.

Dabei reicht das Spektrum der von der einfachen Platine bis hin zu kompletten Baugruppen. Alle Blechteile können individuell als Einzelstück nach Kundenvorgaben oder seriell gefertigt werden. Die angebotenen Leistungen beinhalten die Kernkompetenzbereiche:
  • Planung und Entwicklung
  • Werkzeugbau
  • Stanzen und Schneiden
  • Umformen mit Biegen und Abkanten
  • Bearbeiten und Montieren
  • Patentiertes Laserschweißen sowie
  • Umformen mit Tiefziehen und Pressen

Für die Planung und Entwicklung wird ein internes Konstruktionsbüro unterhalten, das sich auch mit dem Bau von Prototypen befasst.

Der wichtigsten Zielmärkte für das Unternehmen sind die Klima- und Lüftungstechnik sowie der Ventilatorenbau. Darüber hinaus werden die Produkte weltweit an Firmen in den verschiedensten High-Tech-Bereichen wie Elektro- und Kommunikationstechnik, Fahrzeugbau- und Druckmaschinenindustrie verkauft.

Insgesamt unterhält das Unternehmen drei Fertigungsstandorte. Neben dem Hauptsitz in Schöntal in Baden-Württemberg sind das Osterburken und Boxberg, die beide nicht weit vom Stammsitz entfernt liegen. (sc)

Chronik

Adresse

LTI-Metalltechnik GmbH

Im Flürlein 25
74214 Schöntal

Telefon: 07943-892-0
Fax: 07943-892-115
Web: www.lti-metalltechnik.de

Klaus Isaak ()
Frank Isaak (42)
Markus Kaiser (48)

Ehemalige:
Klaus Isaak ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 600 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 4
Gegründet: 1971

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 590162

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 76.800 Euro
Rechtsform:
UIN: DE146282083
Kreis: Hohenlohekreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Isaak Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
LTI-Metalltechnik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro