Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Hench Feinback / Main-Back Bäckereien aus Mainaschaff

Privat

Eigentümer

1902

Gründung

65

Mitarbeiter

Hench ist eine Backstube aus Aschaffenburg.

Das Unternehmen ist rechtlich in die Bäckerei Hench und die Filialen aufgeteilt, die unter dem Dach der Hench Feinback GmbH geführt werden. Die Bäckerei führt zehn Filialen in Aschaffenburg, Haibach und Mainaschaff. Das Sortiment umfasst Brote, Brötchen und Konditoreiwaren. (hk)

Chronik

1902 Gegründet von Anton Hench
1937 Eröffnung der ersten Filiale in der Friedrichstraße
1937 Übergabe an die Söhne Ludwig und Karl Hench
1993 Umwandlung der Bäckerei Hench in die Hench-Feinback GmbH

Adresse

MAIN-BACK, Hench und Weißkopf GmbH

Behringstr. 17
63814 Mainaschaff

Telefon: 06021-7907-0
Fax: 06021-7907-20
Web: www.hench-feinback.de

Georg Hench ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 65 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen: 10
Gegründet: 1902

Handelsregister:
Amtsgericht Aschaffenburg HRB 441

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN: DE132093443
Kreis: Aschaffenburg (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Hench Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
MAIN-BACK, Hench und Weißkopf GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro