Späth24
Technischer Grosshandel aus Endingen
Download Unternehmensprofil

> 80 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1920 Gründung

Markus Späth GmbH

Dr.-Karl-Wild-Str. 12

79346 Endingen

Kreis: Emmendingen

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07642-90738-0

Fax: 07642-90738-38

Web: www.mspaeth24.de

Gesellschafter

Markus Späth
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Freiburg HRB 270222
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:

UIN: DE141972553

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 27.549 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Markus Späth
Späth24 ist eine in vierter Generation geführte Firma, die ihr Hauptaugenmerk auf die Bereiche Lüftung und Klimatechnik richtet. Der Hersteller und Händler produziert und beschafft technische Komponenten und plant systemisch.

Im Bereich Gewerbelüftung befasst sich das mittelständische Unternehmen mit Lüftungskanälen, Wickelfalzrohren, Brandschutztechnik, Entrauchungskanälen, Luftauslässen, Schalldämpfern und Lüftungsgeräten.

In der Sparte Wohnungslüftung befasst sich die Firma mit Lüftungsgeräten, Flachkanälen, flexiblen Rohrsystemen, zentralen und dezentralen Lüftungssystemen, Anlagen zur Wärmerückgewinnung, Wohnungslüftung und Brandschutz. Produkte in dieser Warengruppe sind Brandschutzklappen und Brandschutzelemente.

Auf dem Gebiet des Gebäudemanagements steht die Anlagenwartung im Fokus. Zudem kann das Unternehmen eine große Anzahl an Standardfiltern, Keilriemen und Stellantrieben vorweisen. Sonderanfertigungen runden das Portfolio ab.

Das Produktportfolio setzt sich im Bereich Ventilatoren aus Kleinraumventilatoren, Zu- und Abluftventilatoren sowie Sonderventilatoren zusammen. In der Sparte Mess-, Steuer- und Regeltechnik bietet die Firma Stellantriebe, Messgeräte, Steuer- und Regelkomponenten sowie Messtechnik. Vervollständigt wird das Portfolio durch Gastronomietechnik. Beispielhaft hierfür sind Abzugshauben, Abluftventilatoren für Küchenabluft, Abluftreinigungen und Küchenabluftpakete.

Die Anfänge des Unternehmens gehen zurück bis ins Jahr 1920, als Karl Späth eine Sanitär- und Blechnerbetrieb ins Leben rief. Ab dem Jahr 1970 wurden Lüftungskanäle und Formteile gefertigt. Im Jahr 2001 expandierte das Unternehmen und gründete in Freiburg und am Bodensee eine Niederlassung.

Ansässig ist das Unternehmen, im baden-württembergischen Endingen am Kaiserstuhl. Die Stadt befindet sich im Landkreis Emmendingen im Südwesten von Baden-Württemberg. In Endingen verfügt das Unternehmen über ein Logistikzentrum. Neben dem Hauptsitz ist das Unternehmen in Kiechlinsbergen, Freiburg und Weingarten vertreten. (tl)


Suche Jobs von Späth24
Technischer Grosshandel aus Endingen

Chronik

1920 von Karl Späth gegründet

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Technischer Grosshandel

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 52.205.167.104 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog