Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Martin Maschinenbauer aus Ottobeuren

Privat

Eigentümer

1922

Gründung

145

Mitarbeiter

Martin ist eine Firma, deren Expertise in der Herstellung von Holzbearbeitungsmaschinen liegt. Auf diesem Gebiet gehört Martin zu den führenden deutschen Unternehmen. Die Firma hat sich auf die Bereiche Sägen, Bohren, Fräsen und Hobeln spezialisiert. Die Holzbearbeitungsmaschinen stehen für Made in Germany.

Der Holzbearbeitungsmaschinenhersteller kann auf eine mehr als 90-jährige Geschichte zurückschauen. Im Jahr 1922 gründete Otto Martin das Unternehmen. Er begann damit, einfache und solide Maschinen herzustellen.

Das Produktionsportfolio beinhaltet unter anderem Tischfräsmaschinen. Hierzu zählen verschiedene Starrfräsen und Schwenkfräsen. Abricht- und Dickenhobelmaschinen, Formatkreissägen sowie Langlochbohrmaschine ergänzen das Maschinenspektrum.

Im Laufe der Jahrzehnte hat sich das Traditionsunternehmen weltweit einen Namen bei holzbearbeitenden Handwerks- und Industriebetrieben gemacht.

Angesiedelt ist das Unternehmen im bayerischen Ottobeuren. Die Stadt befindet sich im schwäbischen Landkreis Unterallgäu. (tl)

Chronik

Adresse

Otto Martin
Maschinenbau GmbH & Co. KG
Langenberger Str. 6
87724 Ottobeuren

Telefon: 08332-911-0
Fax: 08332-911-180
Web: www.martin.info

Uwe Schiemann (55)
Michael Hammerer (43)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 145 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1922

Handelsregister:
Amtsgericht Memmingen HRA 8124
Amtsgericht Memmingen HRB 8092

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE129083302
Kreis: Unterallgäu
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Martin Ottobeuren Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Otto Martin
Maschinenbau GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro