Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Maternus Kliniken Reha-Kliniken aus Berlin

Privat

Eigentümer

1996

Gründung

1910

Mitarbeiter

Die Maternus-Kliniken betreiben zwei Rehakliniken und 21 Seniorenwohn-/Pflegeeinrichtungen. Die Kliniken sind benannt nach dem heiligen Maternus von Trier, welcher der Sage nach der spätere Bischof von Köln war. ()

Chronik

2015 Übernahme

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Reha-Kliniken

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Cura=Sylvia Wohlers de Meie)

Adresse

MATERNUS-Kliniken-Aktiengesellschaft

Französische Str. 53-55
10117 Berlin

Telefon: 030-657980-0
Fax: 030-657980-500
Web: www.maternus.de

Ilona Michels (49)
Thorsten Mohr (47)

Ehemalige:
Frank J. Alemany () - bis 28.11.2014
Götz Leschonsky () - bis 28.11.2014
Dietmar Meng ()

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich
Maternus Klinik Bad Oeynhausen, 32545 Bad Oeynhausen
 05731-85-0

Bayerwaldklinik, 93413 Cham
 09971-482-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.910 in Deutschland
Umsatz: 124 Mio. Euro (2015)
Filialen: 23
Gegründet: 1996

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 116784

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 52.425.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811204074
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Cura=Sylvia Wohlers de Meie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: