Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Mauritius Brauerei Brauereien aus Zwickau

Privat

Eigentümer

1848

Gründung

83

Mitarbeiter

Die Mauritius Brauerei ist eine regionale Brauerei aus Zwickau.

Gebraut werden die Hauptsorten Pils, Urtyp, Bock dunkel und schwarzes Gold. Die Marke Mauritius ist die gehobenere Marke. Sachsengold ist eine Billigmarke. Neben diesen beiden Marken braut die Mauritius Brauerei auch für den Discounter Netto. Die Biere werden dann unter dem Namen Meisterbräu angeboten.

Gegründet wurde die Brauerei 1848 als Brauereiverein. Zeitweilig gehört die Brauerei zur Dinkelacker-Schwaben Bräu in Stuttgart und damit zur Inbev Gruppe. Anfang 2006 wurde sie jedoch wieder eine konzernunabhängige Privatbrauerei. Gesellschafter sind seitdem die beiden Geschäftsführer und Gert Gabler. (sd)

Chronik

No-Name-Produkte von Mauritius Brauerei Brauereien aus Zwickau

Adresse

Mauritius Brauerei GmbH

Talstr. 2
08066 Zwickau

Telefon: 0375-4949-0
Fax: 0375-4949-333
Web: www.mauritius-brauerei.de

Rainer Otto (62)
Werner Weinschenk (62)

Ehemalige:
Rainer Otto ()
Werner Weinschenk ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 83 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1848

Handelsregister:
Amtsgericht Chemnitz HRB 315

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 350.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811398645
Kreis: Landkreis Zwickau
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Otto/Weinschenk/Gabler (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Mauritius Brauerei GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro