Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Max Kress Büroartikelhersteller aus Nürnberg

Privat

Eigentümer

1923

Gründung

60

Mitarbeiter

Max Kress Metallwarenfabrik beschäftigt sich in erster Linie mit der Herstellung von Aufbewahrungskästen.

Die Bereiche an die die Firma sich wendet sind in erster Linie Schule, Technik und Malerei. Das umfangreiche Produktportfolio beinhaltet Farbkästen für Technik, Schule und Kunst. Metallkästen, Kunststoffkästen, Kombikästen, Kassetten, Aquarellkästen, Paletten, Tubenkästen, Wachsmalkreiden-Etuis, Malkästen, Farbkästen, Metallfarbkästen, Kunststoff-Farbkästen, Aquarell-Farbkästen, Metallboxen für Farben, Farbschälchen, Metalletuis, Kunststoffetuis, Künstlerbedarf, Malereibedarf, Paletten und Tubenkästen.

Der Betrieb ist angesiedelt im mittelfränkischen Nürnberg. (bi)

Chronik

Adresse

Max Kress GmbH

Happurger Str. 115
90482 Nürnberg

Telefon: 0911-501207
Fax: 0911-502843
Web: www.kressmetallwarenfabrik.de

Michael Steinmetz (48)
Katrin Steinmetz (41)

Ehemalige:
Max Kress () - bis 05.02.2016

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 60 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1923

Handelsregister:
Amtsgericht Nürnberg HRB 14307

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE177928393
Kreis: Nürnberg
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Max Kress (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Max Kress GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro