Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Mazak
Maschinenbauer aus Göppingen
Download Unternehmensprofil

> 185 Mitarbeiter

> Umsatz: 158 Mio. Euro (2018)

> 1919 Gründung

Yamazaki Mazak Deutschland GmbH

Esslinger Str. 4-6

73037 Göppingen

Kreis: Göppingen

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07161-6750

Fax: 07161-675273

Web: www.mazakeu.de

Gesellschafter

Yamazaki Mazak (Japan)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Ulm HRB 531039
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.557.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE145554391

Kontakte

Geschäftsführer
Toru Igarashi
Marcus Burton
Martin Engels - früher bei Seidenader
Gaku Takechi
Mazak ist eine Firma, die ihr Augenmerk auf die Herstellung von Werkzeugmaschinen richtet. Das Unternehmen ist weltweit führend in der Herstellung modernster technischer Lösungen im Bereich Multi-Funktions-Technologie und Fünf-Achsen-Technologie. Darüber hinaus hat sich Mazak auf die Tätigkeitsfelder Fräsen, Drehen, CNC-Steuerung und Automatisierungstechnik spezialisiert.

Das Produktspektrum reicht von Multi-Funktions-Maschinen und CNC-Drehzentren über vertikale und horizontale Bearbeitungszentren bis hin zu CNC-Laserschneidmaschinen. Darüber hinaus bietet die Firma flexible Fertigungssysteme, CAD- und CAM-Produkte sowie Software für das Fertigungsmanagement.

Mazak verfügt über ein weltweit angelegtes Service-Netz, das sich aus 77 Technologiezentren und Technischen Zentren zusammensetzt. Am deutschen Sitz bietet Mazak Vertrieb, Service, Anwendungstechnik sowie Engineering für Deutschland, Österreich, Liechtenstein und die Schweiz an.

Die Ursprünge des Unternehmens liegen im Jahr 1919, als die Yamazaki Mazak Corporation im japanischen Nagoya ins Leben gerufen wurde. Die europäischen Wurzeln der Firma beginnen dagegen erst im Jahr 1975. In jenem Jahr gründete Yamazaki Mazak Europe NV in Brüssel. Ziel war es, fortan auch auf dem europäischen Markt präsent zu sein. 1981 kam es zur Eröffnung von Vertriebsniederlassungen in Göppingen sowie in Worcester in Großbritannien.

Zwischen 1989 und 1995 weitete das Unternehmen das Netz an Technologiezentren in ganz Europa aus. So kam es etwa zur Eröffnung von Vertriebsniederlassungen in Italien, Frankreich und Dänemark. Hinzu kam ein Technologiezentrum im nordrhein-westfälischen Ratingen. Während im November 2011 ein Technologiezentrum in Leipzig eröffnet wurde, ließ sich das Unternehmen wenige Monate später ebenfalls mit einem Technologiezentrum in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf nieder. (tl)


Suche Jobs von Mazak
Maschinenbauer aus Göppingen

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Zusatzkriterium: Werkzeugmaschinen
wer-zu-wem Kategorie: Maschinenbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.239.233.139 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog