Karl Eugen Fischer
Maschinenbauer aus Burgkunstadt
Download Unternehmensprofil

> 377 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro

> 1940 Gründung

Karl Eugen Fischer GmbH

Karl-Eugen-Fischer-Str. 6+8

96224 Burgkunstadt

Kreis: Lichtenfels

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 09572-39-0

Fax: 09572-39-127

Web: www.kefischer.de

Gesellschafter

Equistone Partners
Typ: Investoren
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Coburg HRB 4157
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE249667254

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 10.865 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Dr. Wolfgang Krause
Detlef Knorr
Tilo Heinen
Die Firma Karl Eugen Fischer, kurz auch K. E. Fischer, produziert und vertreibt Maschinen für die Reifenindustrie und die Blechbearbeitung.

Das Sortiment ist in drei Hauptgeschäftsfelder gegliedert:
  • Stahlcordschneidanlagen
  • Textilcordschneidanlagen
  • Blechbearbeitungsmaschinen

Die Schneidanlagen sind für Schnittlängen bis zu sechs Metern bei bis zu vier Millimeter Materialdicke einsetzbar. In der Blechbearbeitung reicht das Maschinenspektrum von CNC-gesteuerten Gesenkbiegepressen und Winkelscheren über Kombinations-Winkelscheren und vollautomatische Schneidanlagen bis hin zu Tafelscheren, Sonderpressen und Streckmetallstanzen.

Im oberfränkischen Burgkunstadt befindet sich der Stammsitz des Unternehmens. Eine Vertriebs- und Servicetochter steht in den USA in Lawton im Bundesstaat Oklahoma. Sowohl in Deutschland als auch in den Vereinigten Staaten wird ein rund um die Uhr erreichbarer Notfallservice unterhalten. Zudem gibt es ein Service- und Schleifzentrum in Qingdao in China.

Karl Eugen Fischer beginnt 1940 mit einer Firma, deren Portfolio extrem breit aufgestellt ist. Kochtöpfe werden gefertigt, aber auch am Brückenbau wird sich beteiligt. Ab 1949 rücken Tafelblechscheren in den Mittelpunkt der Fertigung. Mit einer Stahlcordschneidanlage für die Reifenindustrie wird 1970 das Sortiment erweitert. (sc)


Suche Jobs von Karl Eugen Fischer
Maschinenbauer aus Burgkunstadt

Chronik

2006 Übernahme durch Halder (GIMV)
2008 Übernahme durch Equita
2013 Übernahme durch Equistone Partners

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Maschinenbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.68.118 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog