Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Meerrettich Lutz Feinkosthersteller aus Uehlfeld

Privat

Eigentümer

1965

Gründung

20

Mitarbeiter

Lutz Meerrettich verarbeitet das namensgebende Produkt in vielfältigen Variationen.

Im Angebotsportfolio der Konserven erscheinen Spezialitäten in den Geschmacksrichtungen würzig, fruchtig, sahnig und pikant. Darunter finden sich Meerrettich-Senf, Meerrettich Salat, Meerrettich geraspelt und Meerrettich-Tomaten-Ketchup. Des Weiteren werden Pußta-Senf, Paprika-Senf-Creme sowie Dill-Senf-Creme hergestellt. Diese Waren werden unter dem Namen Aischtaler vertrieben. Eine weitere Produktreihe mit dem Markennamen Lutz beinhaltet Tafel-Meerrettich, Sahne-Meerrettich, Gemüse-Meerrettich, Apfel-Meerrettich sowie Meerrettich-Senf. Diese werden auch in Gebinde für Großverbraucher abgefüllt. Abgerundet wird das Sortiment durch frische Meerrettich-Stangen.

Gegründet wurde die Meerrettich- und Konservenfabrik im Jahre 1965. Der Stammsitz befindet sich im mittelfränkischen Uehlfeld im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim. (bi)

Chronik

Adresse

Aischtaler Meerrettich- und
Konservenfabrik Lutz GmbH & Co. KG
Aischtalweg 2
91486 Uehlfeld

Telefon: 09163-671
Fax: 09163-1587
Web: www.meerrettich-lutz.de

Joseph Lutz (62)
Anneliese Lutz (86)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 20 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1965

Handelsregister:
Amtsgericht Fürth HRA 4846
Amtsgericht Fürth HRB 10626

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Neustadt adAisch-Bad Windsheim
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Lutz Meerrettich Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Aischtaler Meerrettich- und
Konservenfabrik Lutz GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro