Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

MFL Maschinen & Formenbau Leinetal aus Neustadt am Rübenberge

Privat

Eigentümer

1999

Gründung

70

Mitarbeiter

MFL Maschinen und Formenbau Leinetal ist ein Unternehmen, das sich auf die Bereiche Formen- und Werkzeugbau sowie Lohnfertigung spezialisiert hat. Die Firma bietet wirtschaftliche Lösungen von der Planung bis zur Inbetriebnahme.

Das Spektrum im Formenbau beinhaltet Leistungen, wie Produktentwicklung, Fertigung von Prototypen, Konstruktion und Bau der Formen sowie das Einfahren der Formen auf Spritzgießmaschinen. Auch bietet MFL Maschinen und Formenbau Leinetal Sonderverfahren, wie das Spritzgießen mit Gasinnendruck oder physikalisches Schäumen an.

In der Lohnfertigung setzt sich das Leistungsspektrum aus CNC-Drehen und CNC-Fräsen, Rund- und Flachschleifen, Senk- und Drahterodieren sowie aus Hartfräsen zusammen. Darüber hinaus sind das Tieflochbohren, die Laserbeschriftung sowie der Sondermaschinenbau weitere Steckenpferde der Firma.

Im Sondermaschinenbau konzentriert sich die Firma auf die Entwicklung von Maschinenkonzeption, Maschinenkonstruktion, Maschinenbau einschließlich Steuerung sowie Maschinenerprobung. Nicht zuletzt sie Baugruppenfertigung auf Kundenwunsch an.

Zur Kundschaft von MFL zählen unter anderem Unternehmen aus der Automobil- und Elektroindustrie, aus dem Werkzeugmaschinenbau sowie aus der Kautschuk- und Kunststoffindustrie. Darüber hinaus ist die Präzisionsfertigung für Unternehmen aus den Bereichen Abfüll- und Verpackungsanlagen sowie Messtechnik tätig.

Die Firmenhistorie beginnt im Jahr 1999. In jenem Jahr startete das Unternehmen unter dem Namen Formen- und Werkzeugbau Leinetal. Zu Beginn des Jahres 2001 nahm die Firma mit zwei eigenständigen Unternehmen die Produktion unter dem neuen Namen Maschinenbau Neustadt und Formen- und Werkzeugbau Leinetal auf. Vier Jahre später wurden beide Firmen zusammengelegt.

Das Unternehmen arbeitet mit modernsten CNC-gesteuerten Fräswerken, Drehmaschinen und Bearbeitungszentren. Des Weiteren kann MFL Hebezeuge vorweisen, um Maschinen, Werkzeuge und Vorrichtungen mit einem Stückgewicht von bis zu sechs Tonnen Gewicht montieren zu können.

Der Firmensitz von MFL Maschinen und Formenbau Leinetal befindet sich im niedersächsischen Neustadt am Rübenberge. Hierbei handelt es sich um eine Stadt in der Region Hannover. (tl)

Chronik

Adresse

Maschinen & Formenbau
Leinetal MFL GmbH
Basser Str. 2a
31535 Neustadt am Rübenberge

Telefon: 05032-9547-50
Fax: 05032-9547-55
Web: www.mfl-leinetal.com

Udo Fenske ()
Axel Fenske ()
Mario Kioscha ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 70 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1999

Handelsregister:
Amtsgericht Hannover HRB 110934

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 52.500 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813149239
Kreis: Hannover
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Familie Fenkse, Mario Kioscha (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Maschinen & Formenbau
Leinetal MFL GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro