Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

ModellTechnik Rapid Prototyping Autozulieferer aus Waltershausen

Privat

Eigentümer

1990

Gründung

137

Mitarbeiter


Modelltechnik Rapid Prototyping ist ein führender Produkt-Entwicklungsdienstleister. Von der Entwicklung bis zur Umsetzung ganzer Prototypenaufbauten ist Modelltechnik Rapid Prototyping spezialisiert. Hierzu zählen unter anderem Konzeption, Konstruktion, Fertigungsplanung und Formenbau.

Das Unternehmen richtet sein Augenmerk auf die Lieferung von Konzeptmodellen, Funktionsmuster oder Prototypenteile. Um dies realisieren zu können, setzt die Firma auf eine große Anzahl an Systemen des Rapid Prototyping, wie etwa Stereolithographie, Kunststoff-Laser-Sintering, Fused Deposition Modeling und die Duplizierungsverfahren Vakuumgießen und Spin-Casting ein.

Im Bereich Prototypenbau ist das Unternehmen in der Lage, geschäumte Bauteile mit einer Gießhautoberfläche zu produzieren. Modelltechnik Rapid Prototyping versieht Instrumententafeln, Türbrüstungen oder andere Verkleidungsteile mit beliebiger Ledernarbung. Zudem kann die Firma Fräs- und Designmodelle bis zu fünf Meter herstellen.

Die Verfahren Tiefziehen, Laminieren, Bepasten oder das Niederdruckspritzgießen werden bei Modelltechnik Rapid Prototyping großgeschrieben. So kann das Unternehmen große Strukturteile als Funktionsmuster herstellen.

Im Bereich Formenbau ist Modelltechnik Rapid Prototyping in der Lage, Aluminium-Prototypenformen unter dem Einsatz von Rapid Tooling für Kunststoff-Spritzguss zu realisieren. Hierfür stehen modernste CNC-Werkzeugmaschinen und -anlagen zur Verfügung.

Das Unternehmen stellt Kunststoffspritzgussteile im Originalwerkstoff her. Zudem liefert es für Bauteile bis 900 Millimeter Länge Prototypen, Vorserien-, Serien- und Blaswerkzeuge. Darüber hinaus stellt Modelltechnik Rapid Prototyping Muster- und Kleinserien her.

Die Kundschaft von Modelltechnik Rapid Prototyping setzt sich aus Unternehmen, die in der Automobilindustrie und deren Zuliefererbetrieben beheimatet sind, zusammen. Hinzu kommen Unternehmen mit Spezialisierung auf Elektroindustrie, Haushaltswarenindustrie und Medizintechnik.

Das Unternehmen kann mittlerweile auf eine mehr als 20-jährige Geschichte zurückblicken. 1990 wurde die Firma im Homberg/Ohm ins Leben gerufen. Alles begann mit zwei Stereolithographiemaschinen. Sechs Mitarbeiter waren 1991 in dem Unternehmen angestellt. 1993 begann die Firma mit dem Vakuumgießen in Eigenleistung.

1996 zog das Unternehmen von Eisenach nach Waltershausen um. Es startete mit dem Formenbau. Zudem ergänzte die Firma das Leistungsspektrums durch die Einführung der Technologie Kunststoff-Lasersintern. 1997 kam es zur Erweiterung des Fertigungsbereiches Prototypenbau. Ein wichtiger Schritt in der Firmengeschichte war im Jahr 2001 die Modernisierung des Fertigungsbereiches Prototypenbau durch die Installation der Stereolithographiemaschine SLA 7000.

Sukzessive schuf das Unternehmen eine Fünf-Achs-Fräsmaschine, neue Erodiertechnik und High-Speed-Fräsen an. Darüber hinaus baute Modelltechnik Rapid Prototyping im Jahr 2008 eines Technikum zur Herstellung von Kunststoffspritzgussteilen auf. Hinzu kam im Jahr 2009 die Anschaffung einer Vakuumgießmaschine für den Fertigungsbereich Prototypenbau.

Ansässig ist das Unternehmen Modelltechnik Rapid Prototyping in der westthüringischen Stadt Waltershausen. (tl)

Chronik

Adresse

ModellTechnik Rapid Prototyping GmbH

Ziegeleistr. 3b
99880 Waltershausen

Telefon: 03622-4424-0
Fax: 03622-4424-44
Web: www.modelltechnik.de

Peter Bonn (34)

Ehemalige:
Klaus Ullrich () - bis 09.01.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 137 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1990

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRB 108902

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 300.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE158272670
Kreis: Gotha
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:
Bonn/Militzer u.a. (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ModellTechnik Rapid Prototyping GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro